Busfahrer

Neue Zeitschrift: BUSFAHRER

München (ots) - Der Verlag Heinrich Vogel gibt eine neue Zeitschrift mit dem Titel BUSFAHER heraus. Das erste Informations- und Unterhaltungsmagazin für Busfahrer/innen wird im Juli 2004 mit einer kostenlosen Preview-Ausgabe auf den Markt kommen. Ab Januar 2005 wird dann die Zeitschrift vierteljährlich erscheinen. BUSFAHRER bietet seinen Lesern Infotainment, d.h. Fachinformation und Unterhaltung aus einer Hand. Reportagen aus dem In- und Ausland informieren über den Arbeitsalltag von Branchenkollegen und helfen bei der Lösung von Problemen des Berufsalltags. Der grosse Technik-Teil hält Tests der beliebtesten Omnibusse bereit, stellt neue Fahrzeuge vor und erläutert die Motor- und Zubehörtechnik. Aktuelle Brennpunkte, Nachrichten, Raststättentests und diverse Unterhaltungsseiten runden das Heft inhaltlich ab. Die Preview-Ausgabe, die im Sommer 2004 erscheint, berichtet u.a. über den Busalltag auf dem Flughafenvorfeld, wie man Fallen bei den Lenk- und Ruhezeiten vermeidet, über Behördenärger bei Frankreich-Reisen und Stellungnahmen von Busfahrern zur Anschnallpflicht. Nach der kostenlosen Ausgabe im Sommer 2004 soll BUSFAHRER ab Januar 2005 vierteljährlich erscheinen. Das Magazin wird vorerst nur über ein Abonnement zu beziehen sein. Der geplante Abonnementpreis liegt bei 15,60 EUR. Der Verlag Heinrich Vogel, ein Unternehmen der Springer Science+Business Media GmbH, ist ein führender Informationsanbieter im Bereich Personenverkehr und Touristik, Güterverkehr und Logistik sowie Verkehrsausbildung und -erziehung. Die Produktpalette reicht von Fachzeitschriften über Lehrbücher, Loseblattwerke bis zu interaktiven CD-Roms und Onlinediensten. Zu den Fachzeitschriften gehören unter anderem die Busunternehmerzeitschriften OMNIBUSREVUE und BUS AKTUELL sowie das Fernfahrermagazin TRUCKER. ots Originaltext: BUSFAHRER Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Sascha Böhnke Verlag Heinrich Vogel Tel. +49/89/4372-2507 E-Mail: sascha.boehnke@verlag-heinrich-vogel.de Über Belege freuen wir uns!

Das könnte Sie auch interessieren: