DO IT + GARDEN MIGROS

Grillieren mit FSC-Holz heisst aktiv den Wald schützen

    Zürich (ots) - Das Gütesiegel FSC ist das einzige international gültige und für Konsumenten glaubwürdige Holzlabel. Es steht für Holz, das nach umwelt- und sozialverträglichen Kriterien gewonnen wird. Angesichts der weltweit rasch voranschreitenden Waldzerstörung ist die Bevölkerung aufgerufen, einen Beitrag an die nachhaltige Nutzung des Waldes zu leisten. Mit dem Kauf von FSC-zertifizierten Holzprodukten wird aktiv mitgeholfen, die Wälder auf unserem Planeten zu schützen. Do it + Garden Migros unterstützt das Label FSC und führt eine breite Palette an FSC-Holzprodukten für Haus und Garten im Sortiment.

    Die Gartensaison 2004 ist eröffnet: In Vorfreude auf die erste Grillbratwurst werden Balkone und Gärten auf Vordermann gebracht. Gartenmöbel, Sitzbänke und Grillholz haben Hochsaison. Bei Holzprodukten lohnt es sich, auf das Label FSC zu achten. Wer beispielsweise eine FSC-zertifizierte Gartenbank oder FSC-Grillholz kauft, hilft aktiv mit, den Wald weltweit zu schützen und dessen nachhaltige Nutzung zu fördern. Dies ist dringend nötig, schreitet die weltweite Waldzerstörung doch unaufhaltsam voran. 11.5 Mio. Hektaren Waldfläche - fast dreimal die Fläche der Schweiz - werden jährlich gerodet. Allein in den Tropen wird jede Sekunde Wald in der Grösse eines Fussballfeldes durch Raubbau zerstört.

    Das Prinzip FSC

    Einem Tisch oder Stuhl sieht man seine Herkunft nicht an. Um Transparenz zu schaffen, haben im Jahre 1993 internationale Umweltorganisationen und Wirtschaftsverbände den Forest Stewardship Council (FSC) gegründet. Dieser "Weltforstrat" definiert international geltende Richtlinien, nach denen Wälder bewirtschaftet und durch eine naturschonende Nutzung ihres Holzes gerettet werden können. FSC ist das einzige international gültige und für Konsumenten glaubwürdige Holzlabel. Es steht für eine naturnahe und sozialverträgliche Waldbewirtschaftung, die laufend unabhängig kontrolliert wird.

    Jedes FSC-Produkt ist mit einer Nummer gekennzeichnet. So lässt sich genau zurückverfolgen, in welcher Produktionsfirma das betreffende Produkt hergestellt wurde und aus welchem Wald das Holz stammt. Diese rückverfolgbare Handelskette ist einzigartig auf dem Holzmarkt.

    FSC-Wälder in der Schweiz und weltweit

    FSC-Wälder sind nicht nur im tropischen Amazonasgebiet Südamerikas, in Kanada, Nord- und Osteuropa zu finden. Auch in der Schweiz sind bis heute rund 300'000 Hektaren Wald nach den Regeln des FSC zertifiziert. Dies entspricht einem Viertel der gesamten Waldfläche in der Schweiz. Im zertifizierten Uetliberg-Wald hoch über dem Zürichsee beispielsweise wachsen nur standortgerechte, einheimische Bäume. Kahlschlag ist verboten. Zehn Prozent der Waldfläche ist als Schutzgebiet deklariert. "Die ökologische Vielfalt und das naturnahe Leben im Wald werden so nachhaltig gefördert", erklärt Felix Mahrer, Leiter Stadtwald Grün Stadt Zürich.

    FSC-Holzprodukte für Garten und Inhouse bei Do it + Garden Migros

Getreu ihrer Umweltpolitik engagiert sich die Migros für eine naturnahe, soziale Nutzung des Waldes. Die Migros unterstützt das Label FSC. Als Marktleaderin im Bereich FSC-Produkte hat sie sich zum Ziel gesetzt, bis ins Jahr 2005 ein umfassendes Sortiment an FSC-zertifizierten Holzprodukten anzubieten. Bis jetzt sind bereits rund 50% des gesamten Holzsortimentes bei Do it + Garden Migros FSC-zertifiziert. Das attraktive Angebot reicht von Täfer, Laminat und Parkett über Holz zum Basteln und Grillieren bis hin zu Gartenzäunen, Langstielgeräten, Pavillons und Gartenmöbeln.

    Pressetexte und Bildmaterial zum downloaden unter     http://media.migros.ch

ots Originaltext: Do it + Garden Migros
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Do it + Garden Migros
Migros-Genossenschafts-Bund
Frau Amanda Hancock
Leiterin Kommunikation Do it + Garden Migros
Limmatstrasse 152
8031 Zürich
Tel.      +41/1/277'34'87
Fax        +41/1/277'34'76
E-Mail: amanda.hancock@mgb.ch



Das könnte Sie auch interessieren: