ISMATEC SA - Labortechnik-Analytik

40 Jahre Pumptechnologie - Der Schweizer Pumpenhersteller ISMATEC® setzte von Beginn an auf Innovation und Präzision

40 Jahre Pumptechnologie - Der Schweizer Pumpenhersteller ISMATEC® setzte von Beginn an auf Innovation und Präzision
ISMATEC Pumpenprogramm - Die Auswahl an Pumpenlösungen für nahezu alle Anwendungen in Labor, Forschung und Produktion ist einzigartig. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/ISMATEC SA".
Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100474037 Glattbrugg (ots) - Mit eigen entwickelten Peristaltikpumpen begann ISMATEC® als Familienbetrieb vor 40 Jahren den Aufbau seines umfassenden Pumpenprogramms. Als führender Anbieter für Fluidhandling-Technologien, spezialisierte sich ISMATEC® frühzeitig auf Förder- und Dosierpumpen, welche weltweit für ihre hohe Präzision und Zuverlässigkeit bekannt sind. Die Auswahl an Pumpenlösungen für nahezu alle Anwendungen in Labor, Forschung und Produktion ist einzigartig. Besonders erwähnenswert sind die zell- und medienschonenden Schlauchpumpen zur Förderung animaler Zellkulturen oder allgemein scherempfindlicher Substanzen, die pulsationsarmen Kleinschlauchpumpen REGLO mit 12 Pumprollen sowie die hochpräzisen Mehrkanal-Dosiersysteme mit aktiv angetriebenen Pumprollen. Für den Einsatz in Labor und Verfahrenstechnik stellt ISMATEC® auch hochpräzise Zahnrad- und ventillose Kolbenpumpen her. Für das Umfeld der Prozessautomatisierung stehen programmierbare und leicht zu integrierende Pumpen mit Schutzklasse IP65 zur Verfügung. Die Pumpensteuerungen der MCP Process Pumpen üben zudem Überwachungsfunktionen aus. Dazu lassen sie sich mit Sensoren beispielsweise für Druck und Temperatur koppeln, die die vorher programmierten Schwellwerte überwachen. IP65-Pumpen kommen zunehmend in der Pharmaproduktion zum Einsatz. ISMATEC® geht seit ihrer Gründung auf spezielle Kundenwünsche ein. Das umfassende Sortiment ermöglicht ihr, kundenorientierte und der jeweiligen Applikation individuell angepasste Pumpenkonfigurationen anzubieten. Die Qualitätsphilosophie von ISMATEC® steht für optimale Produkte, professionelle Beratung und zuverlässige Lieferung. Hinter ISMATEC® stehen qualifizierte Spezialisten aus den verschiedensten Fachrichtungen. So stellen Ingenieure eine schnelle Umsetzung von Innovation und technischem Fortschritt sicher und behandeln kundenspezifische Anfragen rasch und verlässlich. Wissenschaftler erarbeiten im firmeneigenen Labor Applikationen, damit kundennahe Komplettlösungen angeboten werden können, die den Marktbedürfnissen Rechnung getragen. Das fortlaufend geschulte Verkaufs- und Servicepersonal stellt sicher, dass der Kunde immer kompetent beraten und bedient wird. Eine wirtschaftliche Fertigung, gepaart mit einer rigorosen Qualitätsüberwachung (ISO 9001), ergibt Produkte, die den Kunden zufrieden stellen. An der diesjährigen Analytica in München präsentiert ISMATEC® folgende Neuheiten: unter dem Namen Ecoflow wird eine neue kompakte Schlauchpumpe in modernem Design vorgestellt, die für den normalen, täglichen Laboreinsatz vorgesehen ist. Die 13-Liter Schlauchpumpe Flowmaster wird neu mit einer Timerfunktion ausgerüstet. Die Kleinpumpen-Serie REGLO mit nur 10x14.3 cm Standfläche wird durch eine Dosier-Zahnradpumpe ergänzt; die REGLO-Z Digital. Sie ist kalibrierbar und über RS-232 ansteuerbar. ots Originaltext: ISMATEC SA Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: ISMATEC SA Labortechnik-Analytik Feldeggstrasse 6 8152 Glattbrugg Tel. +41/44/874'94'94 Internet: http://www.ismatec.ch ISMATEC Laboratoriumstechnik GmbH Futtererstrasse 16 97877 Wertheim-Mondfeld Tel. +49/9377/9203-0 Internet: http://www.ismatec.de

Das könnte Sie auch interessieren: