Capgemini

Capgemini und ascribe wollen die Blockchain-Technologie für Kundenbonussysteme bei Finanzunternehmen einsetzen

Zürich (ots) - Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini gab heute eine Partnerschaft mit ascribe bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer Blockchain-Datenbank auf Basis von BigchainDB für ein Kundenbonussystem im Privatkundenbereich von Banken, das ausgeführte Transaktionen in Echtzeit verfolgen kann. Finanzinstitute können mit der Blockchain-Datenbank ihren Kunden anbieten, Treuepunkte aus verschiedenen Bonusprogrammen zu kombinieren und sie in Echtzeit einzulösen.

Im Rahmen der Kooperation lässt Capgemini seine Expertise im Bereich Finanzdienstleistungen, Beratung sowie mit Digitaltechnologien in BigchainDB einfliessen. Auf dieser Basis soll ein Kundenbonussystem designed und entwickelt werden. Die Blockchain-Datenbank-Lösung hilft Banken dabei, ein flexibles und stabiles Treuesystem anzubieten, das kosteneffizient und sicher ist. Es bietet Kunden gleichzeitig die Möglichkeit, Prämien bei vielen verschiedenen Händlern einzulösen.

"Die Welt verlangt nach Prototypen und Anwendungsfällen für Blockchain-Technologien", so Bruce Pon, Chief Executive Officer von BigchianDB, das Teil von ascribe ist. "Gemeinsam mit Capgemini werden wir viele Konzepte entwickeln, die sich unmittelbar umsetzen lassen".

Erst kürzlich hatte Capgemini den Ausbau seines Blockchain-Bereiches angekündigt. Beabsichtigt ist innovative, digitale Rahmenbedingungen und Prototypen zu entwickeln und ein erstklassiges Blockchain Ökosystem aufzubauen. Das Unternehmen arbeitet im Bezug auf die Blockchain-Technologie mit einigen der weltweit führenden Finanzdienstleistungsunternehmen zusammen. Die Partnerschaft mit ascribe ermöglicht Capgemini anschauliche Demonstrationen für seine Kunden aus dem Reatil-Banking-Bereich durchzuführen.

Markus Nenninger, Blockchain-Experte und Principal bei Capgemini in Deutschland: "Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, das Kundenerlebnis beträchtlich zu verbessern. Mit einer Blockchain-basierten Lösung könnten Daten aus Bonusprogrammen in Echtzeit mit lokalem Bezug anschaulich werden - sowohl für Händler als auch für Verbraucher. Dies bietet wiederum Möglichkeiten für neue Treueprogramme für Verbraucher sowie eine verbesserte Verwaltung von Werten und Ressourcen für Händler."

Mehr über die Vorgehensweise und Möglichkeiten von Blockchain bei Capgemini: www.ch.capgemini.com/banking/blockchain

Über Capgemini

Mit mehr als 180.000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2015 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 11,9 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Capgemini Geschäfts-, Technologie- sowie Digitallösungen, die auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Damit sollen Innovationen ermöglicht sowie die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. Als multinationale Organisation und mit seinem weltweiten Liefermodell Rightshore® zeichnet sich Capgemini durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus - die Collaborative Business ExperienceTM. Erfahren Sie mehr unter http://www.ch.capgemini.com.

Rightshore® ist eine eingetragene Marke von Capgemini

Über ascribe Founded in 2014, ascribe is a service for creators to register and track intellectual property. By registering work with ascribe, a unique, cryptographic ID is generated and then stored on the blockchain, creating a permanent and unbreakable link between the creator and their work. Creators lock in authorship, can create limited digital editions, securely share and trace where work spreads online. ascribe has been featured in dozens of publications and to date over 5,000 creators have declared 10,000 works and over 35,000 unique editions within the system.

www.ascribe.io

Kontakt:

Capgemini Medienkontakte:
Achim Schreiber
+41 44 560 2604
achim.schreiber@capgemini.com

Barbara Schaffrath
+49 69 9515 1246
barbara.schaffrath@capgemini.com
https://twitter.com/CapgeminiDE

ascribe Medienkontakt:
Carly Sheridan
carly@bigchaindb.com
+49 30 6482 6092



Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: