Capgemini

Neues Schadensystem für Zurich
Versicherer setzt bei der Umstellung seines UK-Schadensystems auf Capgemini und Guidewire

Zürich (ots) - Capgemini und Guidewire Software haben erfolgreich eine neue Plattform zur Schadenbearbeitung für die Schaden- und Unfallsparte von Zurich in Großbritannien implementiert. Die Umstellung des Schadensystems bildet die erste Phase eines mehrjährigen Projekts, das die Schadenbearbeitung im Geschäft transformieren, die Kosten senken und das Kundenerlebnis in Großbritannien verbessern soll. Zurich hat auch bereits Phase II des Rollouts eingeleitet, die die Implementierung des Guidewire ClaimCenter® für Geschäfts- und Industriekunden vorsieht.

Die Versicherungsgesellschaft hat sich für ein Transformationsprogramm mit Guidewire ClaimCenter®, Thunderhead.com und anderen ergänzenden Anwendungen entschieden, das alle Aspekte des Schadenmanagements abdeckt. Die integrierten Systeme reduzieren nicht nur manuelle Arbeitsschritte und verbessern die Datenverwaltung, sondern minimieren auch die Verluste, die durch Betrug und sonstige Ausfälle entstehen. ClaimCenter hat bereits zwölf Altsysteme und eine Vielzahl an Schadenprozessen in den verschiedenen Geschäftszweigen mit einem einheitlichen webbasierten System ersetzt.

Bei diesem Projekt ist Capgemini der oberste Systemintegrator für die End-to-End-Lösung, einschließlich der Implementierung des Guidewire Claimcenter. Außerdem ist das Unternehmen für das Output-Management sowie das Informationsmanagement und die Altdaten-Migration verantwortlich. Capgemini war eines der ersten Mitglieder des Guidewire Partnerconnect(TM)-Programms und beschäftigt derzeit mehr als 750 IT-Architekten und -Berater weltweit, die Spezialisten für die Lösungen von Guidewire sind.

Dr. Michael Zellner, Head Market Unit Insurance and Captive Finance, Capgemini Consulting, Schweiz, fügt hinzu: "Die erste Phase des Projekts haben wir erfolgreich innerhalb des Zeit- und Budgetplans abgeschlossen. Damit konnten wir Zurichs betriebliche Leistung und die Kundenarbeit verbessern. Die erfolgreiche Implementierung dieses komplexen und umfangreichen Systems unterstreicht unsere Fähigkeiten, das Fachwissen einer führenden Versicherungsgesellschaft mit den bewährten Leistungen von Guidewire zu kombinieren und so zu einer weitreichenden Geschäftstransformation beizutragen."

Verkürzte Fassung, die vollständige Meldung finden Sie unter http://www.ch.capgemini.com

Über Zürich www.zurich.com 
Über Guidewire www.guidewire.de 
Über Capgemini http://www.ch.capgemini.com 

Kontakt:

Capgemini
Achim Schreiber
+41 44 560 2604
achim.schreiber@capgemini.com

Katharina Wilhelm
+49 89 38338-23 65
katharina.wilhelm@capgemini.com
http://www.twitter.com/CapgeminiDE

Zurich Media Contact:


Maria Wyatt
Media Relations Manager, Zurich
+ 07875 887282
maria.wyatt@uk.zurich.com

Guidewire Media Contact:
Diana Stott
Director, Communications, Guidewire Software, Inc.
+1 650 356 4941
dstott@guidewire.com



Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: