Capgemini

Michael Büttner ist neuer Leiter von Capgemini Consulting in der Schweiz und Deutschland
Vorgänger Michael Schulte verantwortet Consulting-Einheit in den USA

    Zürich (ots) - Zum Beginn des neuen Jahres hat Dr. Michael Büttner (48) die Leitung von Capgemini Consulting in der Schweiz und Deutschland übernommen. In der Einheit sind die Strategie- und Managementberatungsaktivitäten der Capgemini-Gruppe in den beiden Ländern gebündelt. Büttner folgt auf Dr. Michael Schulte (44), der nach sieben Jahren an der Spitze in die USA wechselt, wo er die Verantwortung für die dortige Capgemini Consulting-Organisation übernimmt. "Die Welt verändert sich zunehmend schneller. Dies erfordert von den Unternehmen hohe Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Als Gründer von Business Transformation ermöglichen wir unseren Kunden, sich nachhaltig konsequent weiterzuentwickeln, um besser als der Wettbewerb zu sein", so Michael Büttner.

    Michael Büttner leitete zuletzt die Strategieberatungseinheit der Gruppe in der Schweiz und Deutschland. Darüber hinaus war er auch für Human Resources verantwortlich. Seine Erfahrung rührt aus zahlreichen branchenübergreifenden, internationalen Reorganisations- und Business Transformation Programmen. Der gebürtige Österreicher ist seit 15 Jahren für Capgemini tätig. Seinen Berufseinstieg fand Büttner 1987 bei einer führenden österreichischen Bank, gefolgt von einer Station bei der Degussa AG in Frankfurt. Für weitere drei Jahre arbeitete er dann bei der Strategieberatung Roland Berger & Partner in München um 1993 zu Gemini Consulting, einem Vorgängerunternehmen der heutigen Capgemini Consulting, zu wechseln. Michael Büttner studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in der österreichischen Hauptstadt.

    Foto von Dr. Michael Büttner unter http://www.ch.capgemini.com/de/presse/pressemitteilungen/

    Über Capgemini Consulting

    Capgemini Consulting ist die führende Beratung in Business Transformation® und begleitet seit Jahrzehnten Unternehmen mit ihrem mehrdimensionalen Business Transformation Framework zu messbaren und nachhaltigen Erfolgen. Über 5.500 Strategie- und Managementberater setzen ihre Persönlichkeit, Kompetenz und ihr Commitment ein, um Menschen und Organisationen auf dem Weg zu innovativen Veränderungen zu begleiten. Die nachhaltige Wirkung der Business Transformation von Capgemini Consulting basiert auf der Einbindung und Motivation aller Beteiligten beim Gestalten und Erleben der Veränderung. Als global agierende Beratung innerhalb eines leistungsstarken Unternehmensverbundes ergänzt Capgemini Consulting konzeptionelle und realisierende Stärke mit überlegener Expertise in Methoden und Branchen, bei Bedarf greift Capgemini Consulting auf die Fähigkeiten des Unternehmensverbundes zu. Capgemini Consulting steht für die komplette Transformation - vom Design bis zur erlebbaren, nachvollziehbaren Veränderung.

    Capgemini, einer der weltweit führenden Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing, ermöglicht seinen Kunden den unternehmerischen Wandel durch den Einsatz von Technologien. Als Dienstleister stellt Capgemini Wissen und Fähigkeiten zur Verfügung, um seinen Kunden die notwendigen Freiräume für Wachstum und geschäftlichen Erfolg zu schaffen. Grundlage ist eine besondere Form der Zusammenarbeit: Collaborative Business Experience.

    Capgemini beschäftigt weltweit rund 83.000 Mitarbeitende und erzielte 2006 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ch.capgemini.com


ots Originaltext: Capgemini
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Capgemini
Thomas Becker
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
030 88703-730
Thomas.Becker@capgemini.com



Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: