Swissclick AG

Der neue Immobilien-Marktplatz von swissclick setzt auf neue Suchtechnologie

    Kloten (ots) - In zwölfmonatiger Entwicklungszeit erfand swissclick seine seit Jahren im Schweizer Markt etablierte Immobilien-Plattform immoclick.ch völlig neu. Auf der Basis neuester Internet-Technologien bietet immoclick.ch jetzt unter anderem zahlreiche neue Suchmöglichkeiten - wie beispielsweise die Eingrenzung geeigneter Objekte nach Fahrtzeit statt Kilometern.

    Seit sieben Jahren unterstützt die Immobilienplattform immoclick.ch seine Kunden - Makler und Privatpersonen - dabei, Immobilien-Objekte zu vermarkten. Mit zusätzlichen Dienstleistungen wie den 3-D Grundrissen und dem Immovista Markt-Informationssystem mit 1.2 Mio. eingetragenen Objekten bietet die Plattform zudem zahlreiche Möglichkeiten die Vermarktung der Objekte zu optimieren. Im August 2000 als eine der ersten  Immobilien-Plattformen unter dem Patronat der grossen Verlage NZZ, Publicitas, Edipresse und Basler Medien Gruppe lanciert, publiziert immoclick.ch inzwischen über 25'000 Objekte.

    Als Mitglied der Immovista AG ist die swissclick ag stets bestrebt branchenspezifische Lösungen anzubieten. Nach dem jetzt lancierten Relaunch von immoclick.ch profitieren Nutzerinnen und Nutzer von einer ganzen Reihe neuer Möglichkeiten, Immobilien zielgruppengerecht und umfassend zu platzieren bzw. zu suchen. Dies auf der Basis neuester Internet-Technologien, die noch mehr Interaktivität zulassen.

    Dabei entwickelte die swissclick ag als erstes Unternehmen der Schweiz eine Logik, die die Suche nach Objekten in Abhängigkeit der Erreichbarkeit mit dem Personenwagen (Fahrtzeit) einschränken lässt. Ein Meilenstein, wenn man bedenkt, zu welch ungenauen Resultaten die bisherigen Suchmöglichkeiten beispielsweise nach Kanton, Grossregionen oder Umkreis führten. "Bei der Umkreissuche von 50 Kilometern ergibt eine Sucheabfrage beispielsweise in Davos Wohnobjekte von Arosa. Hier stellt sich die Frage, wie sinnvoll diese Suchergebnisse sind - zumal eine Fahrt mit dem Auto nach Arosa über Chur beinahe 2 Stunden dauert", so Baltensweiler.

    Neu können Inserentinnen und Inserenten auf immoclick.ch zudem Video-Sequenzen und eine unbeschränkte Anzahl Objekt-Bilder publizieren. Das integrierte Geo-Informationssystem verschafft eine schnelle örtliche Orientierung.

    "Mit diesen Neuerungen auf immoclick.ch fördern wir nicht zuletzt auch den Wettbewerb der Schweizer Immobilien-Plattformen auf der technologischen Ebene", sagt Roger Baltensweiler, Geschäftsführer der swissclick ag. "Wir sind sicher, mit dem jetzt Erreichten einen wesentlich Beitrag hinsichtlich Navigation, Logik, Kundenzufriedenheit und Geschwindigkeit bei der elektronischen Immobilien-Suche geleistet zu haben. Wir werden auch künftig alles daran setzen, innovative Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden zu erarbeiten."

    Über swissclick

    Die swissclick ag gliedert sich in zwei Geschäftsbereiche: swissclick iSolutions und swissclick classifieds. swissclick iSolutions entwickelt als Online Agentur umfassende Lösungen im Online Lead Management und Online Marketing. swissclick iSolutions realisiert Internet-Anwendungen unter anderem für bekannte Unternehmen im In- und Ausland. Die führenden Online-Rubriken-Plattformen für Auto-Occasionen, Stellen, Immobilien sowie für neue und gebrauchte Gegenstände werden unter dem Geschäftsbereich swissclick classifieds geführt. Die swissclick ag wurde 1999 von den grössten Schweizer Medienunternehmen gegründet. Per 1. Januar 2003 wurde es im Rahmen eines Management Buy-Out an das heutige Management verkauft (www.swissclick.ch). Die swissclick ag mit ihren mehr als 20 Mitarbeitern zeichnet sich durch langjährige Erfahrung, Knowhow, eine nachhaltige Denkweise und durch ihre Unabhängigkeit aus. Mit Erfolg.

ots Originaltext: swissclick ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Roger Baltensweiler
swissclick ag
Schaffhauserstrasse 121
8302 Kloten
Tel.:        +41/44/804'24'24
E-Mail:    info@swissclick.ch
Internet: http://www.swissclick.ch



Das könnte Sie auch interessieren: