Schweizer Illustrierte

Schweizer Illustrierte - Fernseh-Direktorin Ingrid Deltenre: "Nur eine Million statt 20!"

    Zürich (ots) - SF DRS erhält ein neues Erscheinungsbild und einen neuen Namen. Ein Insider schätzte die Kosten im "Bllick" auf rund 20 Millionen Franken. In einem Exklusiv-Interview mit der Schweizer Illustrierten verrät Fernseh-Direktorin Ingrid Deltenre, 45, die wirklichen Kosten. "Das neue Logo, alle nötigen Anpassungen, neues Briefpapier, die Beschriftung der Autos, der Fernseh-Gebäude und das Umspritzen der beiden SBB-Loks kostet uns rund eine Million Franken." Zur Frage "Brauchts diese Aktion denn wirklich" meinte Deltenre: "Ich vergleiche das mit einem Haus. Es wird gebaut und nach zwölf Jahren - so lange existiert und heutiges Design - muss halt wieder einmal renoviert werden."

    Michelle Hunziker spricht erstmals exklusiv: "Das Sorgrecht bleibt bei mir!"

    TV-Moderatorin Michelle Hunziker, 28, schwieg bisher, wenns um ihre neue Liebe Salvatore und Tochter Aurora, 8, ging. In der aktuellen SI spricht sie erstmals und exklusiv über den "Rosenkrieg": "Ich muss mein Privatleben nun in zwei Teile trennen: Aurora und Salvatore. Das wird schwer." Und: "Aurora und Salvatore kennen sich schon lange und verstehen sich sehr gut. Ich liebe meine Tochter - und deshalb kämpfe ich um sie." Der Rosenkrieg dauert an.

ots Originaltext: Schweizer Illustrierte
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Edi Estermann, Nachrichtenchef
Ringier AG, Redaktion Schweizer Illustrierte
Dufourstrasse 23
CH-8008 Zürich
Tel. +41/44/259'63'49
E-Mail: edi.estermann@ringier.ch
Internet: http://www.schweizer-illustrierte.ch



Weitere Meldungen: Schweizer Illustrierte

Das könnte Sie auch interessieren: