Prionics AG

Prionics unter den Top 3 Tiergesundheits-Firmen weltweit - Schweizer Biotech-Unternehmen bei internationalen Branchen-Awards ausgezeichnet

    Zürich (ots) - Prionics, die Schweizer Weltmarktführerin in der Diagnostik von BSE und Prionenerkrankungen, unter die drei weltbesten Unternehmen des Jahres im Bereich Tiergesundheit gewählt. Bei der internationalen Preisverleihung der Tierpharma-Branche erfährt das Schweizer Biotech-Unternehmen damit auch international Anerkennung für seine Leistungen auf dem Gebiet der Tiergesundheit und Lebensmittelsicherheit. Dank der erfolgreichen Ausweitung des Produkt-Portfolios zur Früherkennung von Nutztiererkrankungen rangiert Prionics heute bereits unter den drei weltweit führenden Herstellern.

    Bei den erstmals verliehenen "Animal Pharm Industry Excellence Awards" (www.animalpharmawards.com) sind gestern in London die weltbesten Unternehmen der Tiergesundheits-Branche gekürt worden. Die Auszeichnung honoriert herausragende Leistungen bezüglich Innovations- und Ertragskraft, Produkt-Pipeline und -Lancierung sowie Unternehmens-Performance. "Unter die drei weltbesten Tiergesundheits-Firmen gewählt und dabei in einem Atemzug mit renommierten Anbietern wie Pfizer Animal Health genannt zu werden, ist eine ausserordentliche Ehre für Prionics. Die Nominierung unterstreicht, dass unsere Strategie mit der Fokussierung auf bedeutende Nutztiererkrankungen und der entsprechenden Erweiterung unseres Diagnostik-Portfolios greift,", so Dr. Markus Moser, CEO von Prionics.

    Ausbau des Kerngeschäftes Nutztierdiagnostik

    Die Früherkennung von Krankheiten in der Nahrungsmittelkette gewinnt zunehmend an Bedeutung. Entsprechend gross ist auch das damit verbundene Marktpotential, da die Lebensmittelsicherheit unmittelbar mit der Krankheitsprävention im Gesundheitswesen verknüpft ist. Knapp zehn Jahre nach ihrer Gründung, rangiert Prionics heute bereits unter den drei weltweit führenden Diagnostik-Herstellern auf dem Gebiet der Nutztiergesundheit. Und auch in Zukunft strebt das Schweizer Biotech-Unternehmen einen konsequenten Ausbau des Kerngeschäfts an.

    Bei der Weiterentwicklung seiner Diagnostik-Lösungen für Nutztiere setzt das Schweizer Jungunternehmen auf die Kompetenz der eigenen Forschungs- und Entwicklungslabors im Raum Zürich sowie strategische Partnerschaften und gezielte Übernahmen. Nebst dem Zugang zu einem ausgedehnten wissenschaftlichen Netzwerk mit führenden Forschungsinstituten aus der ganzen Welt, hat Prionics im Verlaufe dieses Jahres auch die niederländische CEDI Diagnostics B.V. übernommen. Gleichzeitig wurde eine strategische Partnerschaft mit der Animal Science Group of Wageningen (Niederlanden) abgeschlossen, ein weltweit anerkanntes Forschungszentrum im Bereich der Nutztierdiagnostik.

    Stärkung der Life Science- und Biotech-Drehscheibe Schweiz

    Heute finden in der Schweiz bis zu 30 000 Menschen ihr Auskommen im Bereich Life Science und Biotechnologie. Gemäss der Organisation "Greater Zurich Area" sind alleine im Grossraum Zürich rund 90 Biotech-Firmen angesiedelt. Nach nationalen und europäischen Auszeichnungen, wertet Prionics diese jüngste Auszeichnung auch als Anerkennung der Anstrengungen der Schweiz, bei der Förderung zukunftsträchtiger und wertschöpfungsintensiver Biotech-Unternehmen. Der Wirtschaftstandort Schweiz muss weiterhin darum bemüht sein, zu einer führenden Drehscheibe für Life Science und Biotechnologie zu wachsen.

    Über Prionics

    Die Prionics AG ist weltweit führend in der Diagnostik von BSE und anderen Prionenerkrankungen. Gegründet 1997 als Spin-off der Universität Zürich, entwickelt und vermarktet das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich Diagnostikprodukte für die Früherkennung von Nutztiererkrankungen. Den Schwerpunkt legt Prionics dabei auf Erkrankungen, die vom Tier auf den Menschen übertragbar sind und trägt so massgeblich zu einer Verbesserung der Lebensmittelsicherheit bei. Im Oktober 2005 übernahm die privat finanzierte Prionics das Diagnostik-Portfolio von Pfizer Animal Health. Ausgezeichnet mit dem Swiss Economic Award als "Unternehmen des Jahres" (2002) sowie dem European Biotech Award für "Excellence in Biotech Business" (2004), steht Prionics für herausragende Forschungsarbeit, hochwertige Produkte und innovative Marktlösungen.

ots Originaltext: Prionics AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Markus Abt
Head of Corporate Communications
Tel.         +41/44/200'20'95
Mobile      +41/79/352'53'16
E-Mail:    media@prionics.com
Internet: http://www.prionics.com/media



Weitere Meldungen: Prionics AG

Das könnte Sie auch interessieren: