Imation Deutschland GmbH

Imation Disc Stakka - Organisation und Aufbewahrung von CDs und DVDs
Disc Stakka macht Schluss mit der zeitaufwändigen Suche nach CDs und DVDs

    Neuss (ots) - Der Gebrauch von optischen Medien nimmt im Alltag ständig zu - bei einer großen Anzahl von CDs und DVDs ist es oft nicht einfach, den Überblick zu behalten. Mit dem Disc Stakka stellt Imation eine intelligente Lösung für die Organisation und Aufbewahrung von CDs und DVDs vor. Das Disc Stakka System durchsucht Hunderte von optischen Medien innerhalb von Sekunden nach einer bestimmten Datei und wirft die entsprechende Disc aus.

    Das automatische "Karussell" bietet Platz für bis zu hundert CDs und DVDs, Musik- und Spiele-Medien und wird per USB-Anschluss über den PC oder Mac kontrolliert. Zur Ausstattung des Disc Stakka gehört die anwenderfreundliche OpdiTracker[TM] Software zur Organisation der im Disc Stakka verwahrten CDs und DVDs. Wird eine bestimmte Datei benötigt, kann die Datenbank nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden - Disc Stakka wirft die entsprechende Disc innerhalb von Sekunden automatisch aus.

    Nach der Benutzung werden die entnommenen Medien in beliebiger Reihenfolge in den Disc Stakka zurückgeschoben. Wird ein neues Medium in das CD- oder DVD-Laufwerk eingelegt, können dessen Inhalte automatisch in der  OpdiTracker[TM] Datenbank erfasst werden. Bis zu fünf Disc Stakka mit insgesamt  500 Medien lassen sich ohne zusätzliche Verkabelung zu einem platzsparenden Turm verbinden und von einem einzelnen Computer aus kontrollieren.

    Der Imation Disc Stakka spart nicht nur Zeit, Nerven und Platz, er bietet darüber hinaus optimale Lagerbedingungen für optische Medien. Gerade bei CDs und DVDs wird der Einfluss, den eine unsachgemäße Lagerung auf die Lebensdauer der Medien hat, noch häufig unterschätzt.

    Die Vorteile des Disc Stakka auf einen Blick:
    - Platzsparendes Archiv für optische Medien
    - Inklusive Software für automatisiertes Dateien- und
        Inhaltsmanagement
    - Optimale Lagerbedingungen für optische Medien
    - Schnell und einfach aufzubauen und anzuschließen
    - Keine zusätzliche Stromversorgung nötig

    Der Imation Disc Stakka ist ab März 2005 über den Einzelhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 189 Euro.

    Weiter Informationen unter http://www.imation.com/uk/stakka Pressebilder im Imation Pressroom unter http://pressroom.imation.com

    Technische Informationen     - Abmessungen: 172 mm (H), x 340 mm (W), x 350 mm (D)     - Leergewicht: 1,8 kg     - Lagert optische Standardmedien (12 cm Durchmesser) ohne Hülle     - Energieversorgung über USB 1.1. oder USB 2.0 Anschluss

    Systemanforderungen
    - Windows® XP, 2000, ME, 98SE oder Macintosh® OS X (Version 10.1
        oder höher)
    - Pentium II oder G3 Prozessor
    - 32 MB RAM Minimum (64 MB RAM empfohlen)
    - 200 MB freier Festplattenspeicher
    - USB 1.1 oder USB 2.0 Anschluss
    - CD oder DVD Laufwerk

    Pressetexte und Fotos in Druckqualität im Pressroom unter     http://www.imation.de     oder direkt:     Europäischer Pressroom in 12 Sprachen für 14 Länder unter     http://pressroom.imation.com     Globale Website: http://www.imation.com

ots Originaltext: Imation Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Imation Deutschland GmbH, Stresemannallee 4b, 41460 Neuss
Alexandra Igla, Tel. ++492131 - 226306, Fax ++492131 - 226116,
E-Mail: aigla@imation.com

mediaconnect, Schöneberger Str. 19, 10963 Berlin
Monika Keller, Tel. ++4930 - 28449594, Fax ++4930 - 28449596,
E-Mail: m.keller@mediaconnect-berlin.de



Das könnte Sie auch interessieren: