KSB AG

euro adhoc: KSB AG
Zwischenmitteilung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x WpHG übermittelt durch   euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.05.2007

Zwischenmitteilung über das erste Quartal 2007

KSB weiter auf Wachstumskurs

Die positive Entwicklung der Nachfrage nach Pumpen, Armaturen und zu-gehörigen Systemen hat sich im laufenden Jahr fortgesetzt. In den ersten drei Monaten 2007 kamen die wichtigsten Impulse für das KSB-Geschäft aus der Industrie, der Energiewirtschaft, dem Berg-bau und dem Abwassersektor.

KSB Konzern                  01-03/2007         01-03/2006          Veränderung
Auftragseingang Mio EUR      556,5              467,5                    + 19,0 %
Umsatzerlöse      Mio EUR      412,0              362,1                    + 13,8 %
Belegschaft (31.03.)        13.579            12.843                  +    5,7 %

Auftragseingang und Umsatzentwicklung

Der Auftragseingang im Konzern ist im ersten Quartal 2007 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 19,0 Prozent gestiegen. Erneut haben die Konzerngesellschaften in allen vier Regionen - Europa, Naher und Mitt-lerer Osten / Afrika, Asien / Pazifik und Amerika - eine zweistellige Zuwachs-rate erreicht. Besonders herausragend ist das Auftragswachstum in den asiatischen KSB-Gesellschaften mit einem Plus von 45 Prozent. Volumen-mäßig am stärksten zugelegt haben allerdings die KSB-Unter-nehmen in Euro-pa; das Mutter-unter-nehmen KSB AG verbesserte seinen Auftrags-eingang gegen-über dem Vorjahres-quartal um 17,0 Prozent.

Sei-nen Umsatz hat der Konzern im gleichen Zeitraum um 13,8 Prozent ge-steigert, auch hier mit dem größten Volumenzuwachs in den europäischen Gesellschaften. Die KSB AG steigerte ihren Umsatz um 14,2 Prozent.

Zu berücksichtigen ist die Erstkonsolidierung von vier kleineren KSB-Gesell-schaften im Konzern zum 1. Januar 2007, und zwar in Belgien, Brasi-li-en, Dubai und Thailand. Die Steigerung im Auftragseingang hätte ohne diese Neukonsolidierungen 17,2 Prozent betragen, das Umsatzwachstum 11,7 Prozent.

Veränderung der Belegschaftszahlen

Die Eingliederung dieser vier KSB-Unternehmen hat sich auch auf die Mitar-beiter-zahl im Konzern ausgewirkt. Diese ist zum Stichtag 31. März gegen-über dem Vorjahr um 736 auf 13.579 gestiegen. Von diesen Beschäftigten gehörten 359 zu den neu kon--soli-dierten Gesellschaften. Darüber hinaus haben KSB-Unternehmen in Bra-silien, den USA und Südafrika ihren Personalbestand erhöht, um das steigende Auftragsvolumen zu bewältigen. Dies gilt ebenso für die KSB AG, die sämtliche Auszu-bildenden in Festanstellungen über-nommen und im lau-fenden Jahr weitere Neu-einstellungen getätigt hat.

Neue KSB-Gesellschaft in Südafrika

Um das Geschäft in Südafrika auszubauen, hat KSB im Februar dieses Jahres sein finanzielles Engagement im Land erhöht und den 50-Pro-zent-Anteil des bisherigen Jointventure-Partners an der KSB Pumps (S.A.)(Pty.) Ltd., Germiston erworben. Das operative Geschäft dieser Gesell-schaft hat KSB nun einer neu gegründeten Tochtergesellschaft dieses Unter-nehmens übertragen. An dieser KSB Pumps and Valves (Pty) Ltd., Germis-ton hält KSB 74,9 Prozent der Anteile, die restlichen 25,1 Prozent hat ein südafrikanischer Finanzinvestor übernommen.

Ertrags- und Finanzlage

Die Ertragslage hat sich weiter positiv entwickelt. Sowohl im Konzern wie in der KSB AG haben die Ergebnisse im ersten Quartal das Vorjahres-niveau deutlich übertroffen. Gegenüber dem Jahres-ende 2006 hat sich auch die Finanzlage nochmals verbessert.

Frankenthal, 11. Mai 2007

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 11.05.2007 10:40:42
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: KSB AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0006292006
WKN:        629200
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/General
              Standard
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: KSB AG

Das könnte Sie auch interessieren: