Esmertec

Dr. Ulrich Schumacher wird neues Mitglied des Esmertec-Verwaltungsrates

Dübendorf-Zürich, Schweiz (ots) - Esmertec* (www.esmertec.com), führender Anbieter von Software-Lösungen für Mobiltelefone und embedded Geräte, gibt Dr. Ulrich Schumacher als neues Mitglied des Esmertec Verwaltungsrates bekannt. Dr. Schumacher (46) verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und ist als dynamischer und visionärer Manager bekannt. Im April 1999 übernahm er die Leitung von Infineon Technologies, als das Unternehmen von Siemens ausgegliedert wurde. Er brachte im Jahre 2000 das Unternehmen an den Kapitalmarkt, etablierte es als Branchenführer und führte es in die Gewinnzone. Vor seiner Zeit an der Spitze Infineons, hatte er verschiedene Positionen innerhalb der Siemens AG inne, wo er von 1996 bis 1999 als Präsident und CEO die Geschäfte der Siemens Semiconductors Group führte. Im Jahre 1998 wurde er Mitglied des Vorstandes von Siemens. Dr. Schumacher ist Doktor des Ingenieurwesens des RWTH (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule) Instituts für Technologie in Aachen/Deutschland und gehört dem Vorstand der Deutschen Bahn AG (Deutsche Bundesbahn) an. "Es ist uns eine Freude, eine hochkarätige Persönlichkeit wie Dr. Schumacher im Esmertec-Verwaltungsrat begrüssen zu dürfen", sagt Alain Blancquart, CEO von Esmertec. "Wir schätzen es sehr, dass er uns mit Hilfe seiner geschäftlichen und technologischen Erfahrung bei der Planung des künftigen Kurses von Esmertec unterstützt". "Technologieprodukte werden heute so schnell entwickelt, dass es eine Kunst ist, innovativ zu sein und die Relevanz der Produkte in ihren Zielmärkten sicherzustellen. In diesem anspruchsvollen Umfeld hat sich Esmertec sehr gut behauptet", kommentiert Dr. Schumacher. "Das Unternehmen ist sehr gut positioniert, das Management und der Verwaltungsrat wissen, was zu tun ist, und Esmertec ist darauf ausgerichtet, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen. Ich freue mich darauf, an diesem Prozess teilhaben zu können". ots Originaltext: esmertec Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: in marketing gmbh Jolanda Brühwiler Tel. +41/1/806'40'52 E-Mail: Jolanda@inmarketing.ch

Das könnte Sie auch interessieren: