AXA Konzern AG

euro adhoc: AXA Konzern AG
Gewinne
AXA Konzern AG: Voraussichtliches Ergebnis von 596 Mio. Euro (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Köln, 2. April 2004 - Die AXA Konzern AG, Köln, Holdinggesellschaft des deutschen AXA Konzerns, meldet für das Geschäftsjahr 2003 ein voraussichtliches Ergebnis von 596 Mio. Euro nach 22,5 Mio. Euro im Vorjahr.

Hauptgrund für den erheblichen Ergebnisanstieg sind vor allem außerordentliche Erlöse aus den Verkäufen des 49,9-prozentigen Anteils an der General Re-CKAG Reinsurance & Investment S.á. r.l. und der AXA Konzern AG, Wien. Gleichzeitig gelang es, die versicherungstechnischen Ergebnisse deutlich zu verbessern.

Das konsolidierte Konzernergebnis beträgt voraussichtlich 570 Mio. Euro (2002: 4 Mio. Euro).

Die Einnahmen des deutschen AXA Konzerns wuchsen 2003 auf vergleichbarer Basis um 5,0 % auf 6,4 Mrd. Euro. Vor allem im Neugeschäft konnte der Konzern erfolgreich Früchte aus der Umsetzung seiner Strategie ernten.

Der Vorstand der AXA Konzern AG beabsichtigt, dem Aufsichtsrat in der die Bilanz feststellenden Sitzung am 19. Mai 2004 vorzuschlagen, eine Dividende in unveränderter Höhe auszuschütten und den darüber hinaus gehenden Jahresüberschuss zu thesaurieren.

Nähere Angaben zum Geschäftsverlauf 2003 gibt das Unternehmen in dem heute erscheinenden Aktionärbrief.  

- Ende der Mitteilung -

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 02.04.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Ulrich Bockrath Tel.: +49 (0)221 148 22491 E-Mail: ulrich.bockrath@axa.de

Branche: Versicherungen
ISIN:      DE0008410002
WKN:        841000
Index:    General Standard
Börsen:  Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: AXA Konzern AG

Das könnte Sie auch interessieren: