eBay Schweiz

eBay Schweiz: Erfolgreiches erstes Geschäftsjahr

- 40 Prozent Besucher-Zuwachs bei www.eBay.ch

- Verdoppelung der Angebote

- Dreistelliges Wert-Wachstum der gehandelten Waren und   Dienstleistungen

- Mit Service-Offensive zum Erfolg

    Bern (ots) - eBay Schweiz, der weltweite Online-Marktplatz, kann auf ein sehr erfolgreiches erstes Geschäftsjahr zurückblicken: Seit dem Start mit eigenem Team in Bern im Sommer 2003 wurden die Zahl der monatlichen Besucher von www.eBay.ch um 40 Prozent gesteigert und die Anzahl der zum Verkauf stehenden Angebote verdoppelt. Der Wert der auf eBay.ch gehandelten Waren und Dienstleistungen weist ein dreistelliges Wachstum auf. Heute finden bereits rund 100 Schweizerinnen und Schweizer ganz oder teilweise ihr Auskommen mit dem Handel über eBay.ch.

    "Mit der Entwicklung des Schweizer Marktplatzes in den ersten zwölf Monaten sind wir sehr zufrieden", betont Anton von Rüden, Geschäftsführer von eBay Schweiz. So konnte die Zahl der Besucher von www.eBay.ch um 40 Prozent auf 358'000 gesteigert werden. Damit schafft eBay.ch eine Reichweite von über 11 Prozent. Im Weiteren konnte die Zahl der auf eBay.ch zum Kauf angebotenen Artikel verdoppelt werden. Der Wert der auf eBay.ch gehandelten Waren und Dienstleistungen weist gar ein dreistelliges Wachstum auf. Mittlerweile leben bereits rund 100 Benutzer ganz oder teilweise durch Handelsaktivitäten auf eBay.ch. Zudem konnten dank Wohltätigkeits-Auktionen auf eBay.ch verschiedenen Hilfswerken im ersten Betriebsjahr insgesamt CHF 45'000.- überwiesen werden. Aktuell werden über den Schweizer eBay-Marktplatz alle zwei Minuten ein Sammlerstück, alle drei Minuten eine DVD oder CD, alle fünf Minuten ein Kleidungsstück und alle 12 Minuten ein Computer verkauft.

    "Das schnelle Wachstum ist die Folge unserer Anstrengungen, den Marktplatz eBay Schweiz permanent zu verbessern", erklärt Anton von Rüden weiter. Dazu gehören im Speziellen die Massnahmen zur Erhöhung der Sicherheit wie die Einführung des Sicherheitsportals www.eBay.ch/sicherheitsportal oder des Services "geprüftes Mitglied". Weitere neuartige Dienstleistungen wie die Einführung des weltweiten Online-Zahlungsservices PayPal und des telephonischen Kundenservices sowie die "Swiss Made"-Offensive, der mehrsprachige Marktplatz für Schweizer Markenprodukte, haben ebenfalls massgeblich zum Erfolg beigetragen.

    "Der Erfolg spornt uns an, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen", unterstreicht Anton von Rüden. "Wir werden die lokalen Angebote und Services systematisch weiter ausbauen, um das Handeln auf eBay.ch für Schweizerinnen und Schweizern noch attraktiver zu gestalten."

    eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay mit weltweit 114 Millionen registrierten Nutzern zum grössten und leistungsstärksten Marktplatz für den Kauf und Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. eBay ist in 29 Ländern vertreten. In der Schweiz hat eBay seinen Sitz in Bern (www.ebay.ch).

ots Originaltext: eBay Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt für Medienanfragen:
eBay International AG
Joachim M. Guentert
Helvetiastrasse 15/17
3005 Bern
Tel.         +41/31/3590-666
Fax          +41/31/3590-601
E-Mail:    presse.ch@ebay.com
Internet: http://www.ebay.ch

Kontakt für Nutzerfragen:
Online: www.ebay.ch/hilfe
Email:  www.ebay.ch/kontakt
Telefon:0900-GO EBAY*
            0900-46 3229*
            (*1 Franken/Minute)



Weitere Meldungen: eBay Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: