BEKO HOLDING AG

EANS-Adhoc: BEKO HOLDING AG
Börse München stimmt dem Segmentwechsel der BEKO Aktie vom Regulierten Markt in den Freiverkehr (M:access) zu

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Segmentwechsel der Aktie

31.07.2009

Der Vorstand der BEKO HOLDING AG, Nöhagen / Österreich, (ISIN AT0000908603), gibt bekannt, dass die Geschäftsführung der Börse München dem Antrag auf Wechsel der Notierung der Aktie der Gesellschaft vom Regulierten Markt an der Börse München in das Handelssegment M:access innerhalb des Freiverkehrs der Börse München zugestimmt hat.

Der Widerruf der Zulassung der Aktien im Regulierten Markt wird mit Ablauf des 25. September 2009 wirksam. Die Preisfeststellung im Regulierten Markt wird mit Ablauf des 25. September 2009 eingestellt. Ab dem 28. September 2009 werden die Aktien im Freiverkehr (M:access) der Börse München notiert. Die Notierung im XETRA-Handel der Börse Frankfurt (Freiverkehr) wird weiterhin aufrecht erhalten.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: BEKO HOLDING AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Max Höfferer
PR/IR & Communication
mailto:max.hoefferer@beko.at
http://www.beko.eu
Tel.: +43 1 797 50 - 759

Branche: Software
ISIN:      AT0000908603
WKN:        920503
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              München / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: BEKO HOLDING AG

Das könnte Sie auch interessieren: