BEKO HOLDING AG

euro adhoc: Beko Holding AG
Geschäftszahlen/Bilanz
BEKO HOLDING AG Jahresergebnis 2005: All-time-high in Umsatz und Ertrag

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 13.04.2006 Der Konzernumsatz steigt 2005 um 1,9% oder 1,8 Mio EUR auf 96,5 Mio EUR. Alle Ergebniswerte drehen 2005 ins Positive: - Operatives Ergebnis steigt um 4,4 Mio EUR von -2,1 Mio EUR in 2004 auf +2,3 Mio EUR in 2005 - Finanzergebnis steigt um 4,9 Mio EUR von -0,8 Mio EUR in 2004 auf +4,1 Mio EUR in 2005 - Ergebnis vor Steuern steigt um 9,3 Mio EUR von -2,9 Mio EUR in 2004 auf +6,4 Mio EUR in 2005 - Ergebnis nach Steuern steigt um 10,8 Mio EUR von -6,1 Mio EUR in 2004 auf +4,7 Mio EUR in 2005. Der Steueraufwand sinkt von 3,1 Mio EUR auf 1,7 Mio EUR, weil 2004 Wertberichtigungen auf aktive latente Steuern wegen Senkung der Körperschaftsteuer notwendig waren. - Jahresergebnis steigt um 9,7 Mio EUR von -5,5 Mio EUR in 2004 auf +4,2 Mio EUR in 2005 - Ergebnis je Aktie steigt um 1,61 EUR von -0,91 EUR in 2004 auf 0,70 EUR in 2005. Die Bilanzsumme zum Jahresende steigt um 4,9% oder 4,3 Mio EUR auf 91,0 Mio EUR. Details zu den einzelnen Ergebnissen sowie zur Technologiestrategie 2006+ der BEKO HOLDING AG werden am 27. April 2006 im Rahmen der Bilanzpressekonferenz veröffentlicht. Diese findet im Österreichischen Journalisten Club, Blutgasse 3, 1010 Wien statt. Informationen zur BEKO HOLDING AG Die BEKO HOLDING AG ist Österreichs größte börsenotierte Holding-Gesellschaft im Technologie-Umfeld. Sie beteiligt sich an einschlägigen Unternehmen und macht ihren Einfluss in Richtung Integration geltend. Dabei positioniert sich die BEKO HOLDING AG als strategische Finanzholding, deren Zweck die Integration mittelgroßer Technologiefirmen in ein besser abgestimmtes größeres Ganzes ist. Ziel der Technologiestrategie 2006+ ist es, als PLM Supporter Marktführer in Mitteleuropa zu werden. Ende der Mitteilung euro adhoc 13.04.2006 11:50:51 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Beko Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Dr. Max Höfferer PR/IR & Communication mailto:max.hoefferer@beko.at http://www.beko-holding.com Tel.: +43 1 797 50 - 244 Branche: Software ISIN: AT0000908603 WKN: 920503 Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: