Eontec, Inc.

Siebel Systems und Eontec bieten kundenzentrierte Multichannel-Lösung für das Privatkunden-Bankgeschäft

    SAN MATEO, Kalifornien (ots) - CRM und Geldautomatentechnologie sollen die Rentabilität von Filialen erhöhen und zugleich Schnelligkeit und Qualität des Kundendienstes verbessern

    Siebel Systems, Inc. (NASDAQ: SEBL), ein führender Anbieter von Unternehmensanwendungs-Software, gab heute eine globale Partnerschaft zur Kombination der marktführenden Lösung von Siebel Systems für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und der Multichannel-Produktreihe von Eontec im Privatkundenbankgeschäft bekannt. Die Siebel-Eontec-Lösung wird Banken mit Privatkundenverkehr einen einheitlichen Überblick über Transaktions- und Kundendaten in allen Vertriebswegen ermöglichen und die Kundenerfahrungen durch einen schnelleren und stärker personalisierten Service verbessern.     "Eontec ist ein anerkannter Marktführer in Multichannel-Transaktionslösungen im Bankgeschäft," erklärte David Schmaier, Executive Vice President von Siebel Systems. "Das umfassende Sortiment von Siebel Systems an CRM-Funktionalität schafft in Verbindung mit den Banklösungen von Eontec eine Komplettlösung, die vielfältige Funktionen bietet und damit nicht nur die Institute bei der Optimierung ihrer Kundenbeziehungen unterstützt, sondern ihnen auch die Steigerung des Verbundabsatzes und des Vertriebs höherwertiger rentabler Produkte und Leistungen ermöglicht."

    Die gemeinsame Lösung integriert Siebel Finance und die Multichannel-Produktreihe von Eontec im Privatkundenbankgeschäft, darunter Eontec Branch Teller und Eontec Internet Banking. Durch den gemeinsamen Einsatz wird die Siebel-Eontec-Lösung Unternehmen bei der Maximierung der Rentabilität und der Verbesserung der Kundenbindung unterstützen, indem sie eine einzige Schnittstelle für Serviceanfragen, Kontaktmanagement, Produkt- und Serviceangebote, Weiterleitungen und Geschäftsvorfälle bietet.

    "Wir haben Siebel Finance standardmässig eingerichtet und bieten über 4.000 Mitarbeitern Zugang zu umfassenden Echtzeit-Kundeninformationen in mehreren Vertriebswegen, darunter Call Center und 114 Filialen der Züricher," erklärte Ursula Zweidler, Projektportfolio-Managerin und Beauftragte für Siebel Systems bei der Züricher Kantonsbank. "Durch eine Lösung, die Kundendaten und Transaktionskapazitäten verbindet, können unsere Mitarbeitern weiterhin einen personalisierten Service anbieten und zugleich die Anfragen der Kunden noch schneller und effektiver bearbeiten."

    Eontec Branch Teller ist eine schnelle End-to-End-Lösung für die Geldautomatenverarbeitung, Transaktionsabwicklung und Kundendienst mit einem umfassenden Spektrum von Funktionen, darunter Merkmale wie zentrales elektronisches Journal und Liquiditätsmanagement. Mit der Anwendung Eontec Internet Banking können Banken Online-Banking auf die nächste Funktionsebene anheben und rasch zu einem stärker skalierbaren und personalisierten Internetbanking übergehen. Die Funktionen in den Eontec-Anwendungen sind in mehreren Vertriebswegen einsetzbar und erzielen dadurch eine hohe Liefergeschwindigkeit und eine höhere Kapitalrendite (ROI).

    Siebel Finance, eine Lösung für Filialplattformvertrieb und -service, stellt Bankfilialen die Instrumente zur Verfügung, die sie zur Erhöhung der Filialrentabilität benötigen, und bietet zugleich einen personalisierten Kundendienst. Siebel Finance ermöglicht den Filialmitarbeitern die Steigerung des Verbundabsatzes und des Vertriebs höherwertiger Produkte, indem sie dem Kassenpersonal automatisch die ergänzenden Produkte und Leistungen mitteilt, die den Anforderungen des einzelnen Kunden entsprechen. Darüber hinaus beinhaltet die Lösung ein Tool zur Weiterleitungserfassung, das potenziellen Bedarf von Kunden vermerkt und diese Information anderen Bankmitarbeitern zur Weiterverfolgung zuleitet.

    "Privatkundenbanken sind bestrebt, durch die Bankfiliale personalisierte Kundeninteraktionen zu ermöglichen, mit denen die Filialmitarbeiter zielgerichtete Angebote zusätzlicher Produkte und Leistungen unterbreiten oder einfach die bisherigen Serviceerfahrungen des Kunden bestätigen können," erläuterte Jerry Silva, Senior Analyst bei der führenden Research- und Beratungsgesellschaft TowerGroup. "Eine einheitliche Lösung, die Transaktions- und Kundenmanagementkapazitäten miteinander verbindet, wird den Filialen die Wertoptimierung jedes Kundenbesuchs ermöglichen und so Umsatzerlöse und Kundenbindung verbessern."

    "Eontec und Siebel Systems haben eine gemeinsame Vision: Bereitstellung einer Lösung, die Kunden- und Transaktionsdaten kombiniert und die Banken dadurch bei der Umsatzsteigerung bei gleichzeitigem hervorragenden Kundendienst unterstützt," erklärte Patrick Brazel, CEO von Eontec. "Der Zeitpunkt für diese Partnerschaft könnte nicht besser sein, vor allem im US-Markt, in dem neue Vorschriften und überalterte Filialsysteme nach einer überlegenen Lösung verlangen, die zumindest einen vollständigen Überblick über die Kunden gestattet. Indem wir den Banken zu einer besseren Handhabung der Kundeninteraktionen in allen Vertriebswegen verhelfen, können sie nicht nur effizienter und effektiver, sondern auch rentabler werden."

    Die Siebel-Eontec-Lösung für Banken mit Privatkundengeschäft ist die heute weltweit umfassendste Privatkundenbanklösung und ab sofort verfügbar. Nähere Informationen erhalten Sie unter Telefon 1-800-366-4093.

    Über Siebel Systems

    Siebel Systems, Inc. ist ein führender Anbieter von Unternehmensanwendungs-Software, der Unternehmen den Vertrieb, die Vermarktung und den Service für Kunden mit mehreren Vertriebswegen und Geschäftslinien ermöglicht. Mit mehr als 3.500 Kundeneinsätzen in aller Welt bietet Siebel Systems Unternehmen ein bewährtes Paket branchenspezifischer bester Praxis, CRM-Anwendungen, marktführenden Analyseprodukten und Geschäftsprozessen und versetzt sie dadurch in die Lage, kontinuierlich hervorragende Kundenerfahrungen zu bieten und rentablere Kundenbeziehungen aufzubauen. Die Vertriebs- und Serviceeinrichtungen von Siebel Systems befinden sich in mehr als 30 Ländern. Nähere Informationen über Siebel Systems, Inc. finden Sie unter www.siebel.com.

    Über Eontec

    Eontec setzt Massstäbe für Multichannel-Privatkundenbanklösungen in grossen Finanzinstituten. Eontec ermöglicht Banken die Wertoptimierung ihrer Kundenbeziehungen durch Verbesserung und Erweiterung von Bankleistungen und effektive Integration der Vertriebswege, über die diese Leistungen erbracht werden. Die ausschliesslich auf das Bankgeschäft konzentrierten Produkte der Gesellschaft beinhalten eine Reihe modulgestützter Lösungen, darunter Branch, Call Center, e-Banking und Multi-Channel Lending. Jede Lösung schafft die Grundlage für wirkliches Multichannel-Banking durch Bereitstellung einheitlicher, effizienter und personalisierter Kundeninteraktionen an allen Kontaktpunkten.

    Mit Ausnahme der darin angegebenen historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken oder Unwägbarkeiten beinhalten. Die zukünftigen Geschäftsergebnisse von Siebel Systems können auf Grund verschiedener Faktoren von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsbezogenen Aussagen behandelt oder prognostiziert wurden. Zu diesen Faktoren gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Risiken im Zusammenhang mit Kundenbeziehungen, wie etwa die Verfügbarkeit der Produkte und Leistungen von Siebel Systems, die Implementierung von Produkten und Leistungen durch die Kunden, die Geschäftsverbindungen mit Kunden, Drittparteianbietern und Systemintegratoren, die Konzentration der Umsätze auf eine relativ geringe Kundenzahl, das Bestehen von Fehlern oder Mängeln in Produkten, die Möglichkeit zum erfolgreichen Wachstumsmanagement und die Notwendigkeit einer weiteren Ausdehnung von Produktvertrieb und Serviceangeboten. Weitere Informationen über potenzielle Faktoren, die sich auf die Finanzergebnisse von Siebel Systems auswirken könnten, finden sich im Jahresbericht von Siebel Systems auf Formular 10-K, den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und den sonstigen von Siebel Systems bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen, die unter www.sec.gov abrufbar sind. Siebel Systems übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung der Informationen in dieser Pressemitteilung. Siebel ist ein Warenzeichen von Siebel Systems, Inc. und kann in bestimmten Gerichtsbarkeiten eingetragen sein. Alle anderen genannten Produkte und Firmennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zu Identifizierungszwecken erwähnt. Alle in dieser Pressemitteilung genannten Produkt- und Firmennamen können Handelsmarken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber sein.

ots Originaltext: Eontec
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Kontakt:
Shelley Knowlton
Siebel Systems, Inc.
650-477-4119
shelley.knowlton@siebel.com

Jerry Smith
Eontec, Inc.
704-426-1296
Jerry.smith@eontec.com



Das könnte Sie auch interessieren: