Deutsche Nickel AG

euro adhoc: DNICK Ltd.
Finanzierung, Aktienemissionen
DNICK Limited (früher: Deutsche Nickel AG): Umtauschangebot an die Anleihegläubiger

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- 07.04.2005 London, 07. April 2005 - Die DNICK Limited, London, als Rechtsnachfolgerin der Deutsche Nickel AG wird den Anleihegläubigern ihrer 7,125 % Anleihe 1999/2006 über Euro 104 Mio. (ISIN DE0002417961/WKN 241796) anbieten, ihre Forderungen einschließlich aller Zinsansprüche in Aktien an der DNICK HOLDING plc, einer Tochtergesellschaft der DNICK Limited, umzutauschen. Die Details des Umtauschangebots können der Angebotsunterlage entnommen werden, die ab Montag, den 11. April 2005, im elektronischen Bundesanzeiger sowie auf der Internetseite der DNICK Limited (www.dnick.co.uk) verfügbar sein wird. Das Umtauschangebot sieht vor, dass jede Teilschuldverschreibung im Nennbetrag von Euro 10.000 (einschließlich aller Zinsansprüche) in eine Aktie an der DNICK HOLDING plc umgetauscht werden soll. Damit sollen die Anleihegläubiger insgesamt bis zu 56 % der Anteile an der DNICK HOLDING plc erhalten. Neben den Forderungen aus der Anleihe sollen weitere Finanzverbindlichkeiten der DNICK Limited in Höhe von etwa Euro 80 Mio. in Eigenkapital umgetauscht werden. Insgesamt würden demnach die Gesellschaften der DNICK-Gruppe von Fremdverbindlichkeiten von bis zu Euro 184 Mio. entlastet. Das Umtauschangebot wird am 11. April 2005 beginnen und bis zum 29. April 2005 laufen. Es wird ausschließlich in Deutschland geschaltet. Der Erfolg des Angebots setzt voraus, dass es von mindestens 95 % der Anleihegläubiger angenommen wird. DNICK Limited Director Ende der Mitteilung euro adhoc 07.04.2005 19:13:13 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Dr. Jan Andresen, Andresen Trusting Communication, Tel: 0049-(0)40-41919990; Fax: 0049-(0)40-41919580; Email: info@andresen3.com Branche: Metalle ISIN: DE0002417961 WKN: 241796 Index: Börsen: Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: