ILMAC / MCH Group

ILMAC findet 2005 wieder statt

    Basel (ots) - Vom 24. bis 27. Mai 2005 veranstaltet die Messe Schweiz unter dem Namen "ILMAC" in Basel eine Industriemesse für Forschung und Entwicklung sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik in Pharma, Chemie und Biotechnologie. Hersteller aus diesen Themenbereichen präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen letztmalig 2002 in zwei parallel stattfindenden Fachmessen.  Die Aussteller forderten jedoch wieder eine Zusammenführung in einer Messe mit einem 3-Jahres-Turnus.

    Die neue ILMAC findet vom 24. bis 27. Mai 2005 in der Messe Basel statt. Die Industriemesse für Forschung und Entwicklung, Umwelt- und Verfahrenstechnik in Pharma, Chemie und Biotechnologie vereinigt die r+d in life sciences und REACH for process solutions. Die neue ILMAC bildet alle industriellen Anwendungen der Verfahrenstechnik ab - von der Forschung und Entwicklung über Pilotierung und Engineering bis zur Produktion und Entsorgung. Ein spezieller Schwerpunkt ist die Kryogenik als integraler Bestandteil der Verfahrenstechnik.

    Der Standort Basel bietet mit seiner grossen Konzentration an Pharma- und Chemieunternehmen und seiner Nähe zu zukunftsträchtigen Biotech-Regionen der Schweiz, Deutschlands und Frankreichs optimale Vorraussetzungen für diese Fachmesse. Hersteller und Importeure von Geräten, Apparaten oder Anlagen in den Bereichen Labor, Analytik, Biotechnologie, Umwelt- und Verfahrenstechnik sowie Kryogenik finden in Basel direkten Zugang zu ihren Kunden in diesen Branchen. Ausserdem wurde das Angebot der neuen ILMAC erweitert: es richtet sich auch an Fachleute aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen und aus der Produktion in der Nahrungsmittel-, Getränke- und Kosmetikindustrie.

    Die Fachbereiche der neuen ILMAC

    Forschung und Entwicklung

    - Laboreinrichtung und -bedarf     - Analytik     - Diagnostik     - Informationstechnologie

    Pilotierung

    - Downstream-Processing/Upscaling

    Verfahrens-, Umwelt- und Sicherheitstechnik

    - Planung, Engineering von Anlagen     - Bau und Betrieb von Anlagen     - Messen, Steuern, Regeln     - Pumpen, Armaturen     - Verfahren, Apparate     - Kryogenische Anlagen und Ausrüstungen     - Industrielle Wasserver- und entsorgung

    Dienstleistungen

    -Umwelttechnik-Planung     -Qualitätsmanagement     -Beratung

    Die hohe Qualität und Kompetenz der neuen ILMAC zeigt sich auch im attraktiven Begleitprogramm: Foren, Sonderschauen und halbtägige Fachveranstaltungen ergänzen die Messe. Im Rahmen der ILMAC wird auch der "Umweltpreis der Schweiz" der Stiftung Pro Aqua-Pro Vita wieder verliehen.

    ILMAC 2005

    Dauer                 24. bis 27. Mai 2005

    Ort                    Messe Basel, Halle 1

    Veranstalter      MCH Messe Basel AG, ein Unternehmen der MCH Messe
                              Schweiz AG

    Turnus                alle 3 Jahre (ab Herbst 2007)

    Internet            www.ilmac.ch

    E-Mail                info@ilmac.ch

ots Originaltext: ILMAC
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Antje Quellmalz
Kommunikationsleiterin
ILMAC / MCH Messe Basel AG
CH-4005 Basel
Tel.      +41/58/206'27'84
Fax        +41/58/206'21'91
E-Mail: antje.quellmalz@messe.ch



Das könnte Sie auch interessieren: