PUMA (Schweiz) AG

PUMA Schweiz auf dem Sprung: Umzug von Lengnau nach Oensingen beschlossen

    Lengnau (ots) - Die PUMA (Schweiz) AG hat die Verlegung ihrer Firmenzentrale vom bernischen Lengnau ins solothurnische Oensingen beschlossen. Die Geschäftsführung hat dazu einen Kaufvertrag unterzeichnet, um ein neues Grundstück an exponierter Lage an der Autobahn A1 direkt bei der Ausfahrt Oensingen zu erwerben. Die Kosten für den geplanten Neubau, der Ende 2005 bezogen werden soll, belaufen sich auf circa 15 Mio. Schweizer Franken.

    Für die Wahl des neuen Standortes, der täglich über 80'000 Sichtkontakte von Autofahrern bietet, war seine zentrale Lage ausschlaggebend. So können von Oensingen aus die Ballungszentren Zürich, Basel oder Bern in weniger als 40 Minuten erreicht werden. Da der Mietvertrag in Lengnau im nächsten Jahr ausläuft, schien der Zeitpunkt für einen Ortswechsel angesichts des starken Wachstums bei PUMA Schweiz nun ideal.  

    Stefan Kropf, Geschäftsführer der PUMA (Schweiz) AG, freut sich über die Investition in die neue Firmenzentrale: „Unser neues Domizil soll ein selbstbewusstes Statement zu Lifestyle, Innovation und Design abgeben. Wir stärken unsere Markenpräsenz und unseren Service in der Schweiz. Während wir die PUMA (Schweiz) AG bisher eher diskret aus einem Industriegebiet heraus führten, eröffnet sich uns nun die einmalige Gelegenheit, das Gebäude als eigenständiges Kommunikationsinstrument zu nutzen. Auf diesen Meilenstein der Firmengeschichte freuen wir uns enorm. Mit dem Umzug geht auch für mich persönlich ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. "

    Ob nun grössere Showrooms, moderne Displays, innovative Regalsysteme oder Shop-in-Shop-Systeme: Der neue PUMA-Standort bietet vielfältige Möglichkeiten der Markenpräsentation sowohl für den Fachhandel als auch für die Key Account Kunden. Das neue Factory Outlet soll im Vergleich zum bisherigen Sitz in Lengnau ebenfalls vergrössert werden.

    Auch die derzeit 45 PUMA-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter profitieren von der Verlegung der Zentrale: „Die Schaffung von modernen Büroflächen und attraktiven Arbeitsbedingungen fördert nicht nur den Teamgeist, sondern unterstreicht auch unsere Verantwortung als Arbeitgeber vor Ort", so Stefan Kropf.

    PUMA ist die globale Sportmarke, die erfolgreich die Einflüsse aus der Welt des Sports, Lifestyle und Mode vereint. Mit seiner einzigartigen Ausrichtung liefert PUMA das Unerwartete in Sportlifestyle bei Schuhen, Textilien und Accessoires durch technische Innovationen und revolutionäres Design. PUMA wurde 1948 in Herzogenaurach gegründet und vertreibt heute Produkte in mehr als 80 Ländern.

    Weitere Informationen stehen auf der PUMA-Homepage unter www.puma.com zur Verfügung.  

ots Originaltext: PUMA (Schweiz) AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gabriele Zill
Projektmanagement
PUMA (Schweiz) AG
Solothurnstrasse 44
2543 Lengnau
Tel +41/32/654'88'46
E-Mail: gabriele.zill@puma.com



Weitere Meldungen: PUMA (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: