SEG Immo AG

euro adhoc: SEG Immo AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
SEG IMMO AG auch im ersten Quartal 2004 erfolgreich (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Wien, 26.5. 2004. Nach einem äußerst erfolgreichen Geschäftsjahr 2003 hat die SEG Immo AG auch das erste Quartal zufriedenstellend abgeschlossen und wesentliche Weichenstellungen für die Fortsetzung ihres dynamischen Wachstumskurses gesetzt.

Erwerb restlicher Anteile am Wohnpark Donau Im März 2004 erwarb die SEG Immo AG die restlichen Anteile im Ausmaß von rund 57 % an der Wohnpark Donau Bauträger- und Vermietungsgesellschaft m.b.H. von der ARWAG Gruppe, die damit nun zu 100% im Eigentum der SEG Immo AG steht.

Damit hat die SEG Immo AG ihr breit gestreutes Immobilienportfolio - Wohnungen (inkl. dazugehörige Garagen), Büros, Gewerbeflächen, Boardinghäuser und  Studentenheime - zum Stichtag 31.03.2004 auf eine Gesamtnutzfläche von rund 123.000 m² erhöht.

Vorbereitung Kapitalerhöhung Um das dynamische Wachstum weiter fortzusetzen und eine Büro-Immobilie in Wien in zentraler Frequenzlage zu erwerben, hat die SEG Immo AG noch im ersten Quartal die Vorbereitungen für eine weitere Kapitalerhöhung im April abgeschlossen. Zu Beginn des zweiten Quartals 2004 wurden im Rahmen einer Barkapitalerhöhung zwischen 1. und 15. April 2004 insgesamt 370.000 neue Aktien mit einem Erlös von EUR 2,56 Mio. vornehmlich bei institutionellen, österreichischen Investoren platziert.

Wirtschaftliche Entwicklung Die SEG Immo AG hat ihre positive Entwicklung auch im ersten Quartal fortgesetzt.. Bei einem Umsatz von 2,67  Mio. EUR konnte ein Betriebsergebnis (EBIT) von 1,74 Mio. EUR wurde ein Konzernergebnis vor Ertragssteuern (EBT) von -73. 625,-- EUR erreicht. Das Konzernergebnis nach Ertragssteuern ist mit -35.993,-- EUR leicht negativ. Damit beläuft sich das Ergebnis je Aktie auf -0,006  Euro.

Aufgrund der Vollkonsolidierung der Wohnpark Donau Bauträger- und Vermietungsgesellschaft m.b.H.  sank die Eigenkapitalquote auf rd. 16%, wobei die Eigenkapitalausstattung unter Ansatz der passiven Abgrenzungsposten für Investitionszuschüsse aus öffentlichen Mitteln und Abgrenzungen für Finanzierungsbeiträge, Mietzinsvorauszahlungen und Baukostenbeiträge unter Berücksichtigung von latenten Steuern bei rd. 30% liegt.

Über SEG Immo AG
Die SEG Immo AG wurde 2002 von der SEG Stadterneuerungs- und
Eigentumswohngesellschaft m.b.H. gegründet und notiert seit 18.
Dezember 2003 an der Wiener Börse. Als reiner Immobilieninvestor
investiert die SEG Immo AG als einzige österreichische
Immobiliengesellschaft in neu errichtete, überwiegend vollvermietete
und österreichische Immobilien in Stadtgebieten mit
Entwicklungspotenzial. Die SEG Immo AG verfügt über ein breit
gestreutes Immobilienportfolio - Wohnungen (inkl. dazugehörige
Garagen), Büros, Gewerbeflächen, Boardinghäuser und  Studentenheime -
mit einer Gesamtnutzfläche von aktuell rund 123.000 m².
                                 Angaben zur Konzern-Bilanz
~

Geschäftsjahr 2003 1. Quartal 2004

Als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien                            
54.060.000              192.371.000
Zahlungsmittel (liquide Mittel)                                                
5.659.449                3.696.026
(Summe) Eigenkapital                                                                  
32.947.780              33.386.365
Bilanzsumme                                                                                
73.181.324              208.762.361
Eigenkapital-Quote
45,06 %                  15,99%
Ergebnis je Aktie                                                                         0,21  
                  -0,006

Angaben zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

Geschäftsjahr 2003 1. Quartal 2004
Mieteinnahmen (aus als Finanzinvestition gehaltene Immobilien)
2.989.332                2.391.701
Betriebliche Erträge gesamt ("Umsatz")                                      
3.909.718                2.668.965
Betriebsergebnis ("EBIT")                                                          
2.533.103                1.738.286
Konzernergebnis vor Ertragssteuern ("EBT")                                
1.084.010                -73.625
Konzernergebnis nach Ertragssteuern ("Gewinn")                        
631.433                  -35.993
~


Ende der Mitteilung                        euro adhoc 26.05.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: SEG Immo AG Johann Traxler, CFO Tel.: 01/31366-1315 Fax:  01/31366-5-333 mailto:hans.traxler@seg-immoag.at

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000658059
WKN:        065805
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: SEG Immo AG

Das könnte Sie auch interessieren: