museen bern

"Gratis ins Museum" ist vorbei - mit 20'339 Besuchen ein voller Erfolg

Bern (ots) - An vier Samstagen im August konnten tausende Bernerinnen und Berner von der Aktion "Gratis ins Museum" profitieren. Trotz eines heissen, sonnigen und mit Grossanlässen gefüllten Monats wurden deutlich mehr Eintritte als sonst im August üblich gezählt. Der fröhliche Bär machte nicht nur auf den Plakatwänden auf die Aktion aufmerksam, sondern schlenderte auch pfeifend durch die Stadt und animierte Alt und Jung dazu, die Kunst- und Kulturschätze in den Museen zu entdecken. Dieser Aufforderung folgten so viele Personen, insbesondere auch Familien, dass mit über 20'000 Eintritten die Erwartungen bei weitem übertroffen wurden.

Die Aktion des Vereins "museen bern" wurde von der Burgergemeinde Bern und dem Migros Kulturprozent unterstützt. Es ist vorgesehen, die Aktion "Gratis ins Museum" auch in den kommenden Jahren durchzuführen.

Kontakt:

Weitere Auskünfte erteilt:
Silvia Müller, Geschäftsführerin Verein museen bern
Telefon 031 312 72 72, 078 627 92



Weitere Meldungen: museen bern

Das könnte Sie auch interessieren: