museen bern

Neuer Präsident von museen bern

    Bern (ots) - An der letzten Generalversammlung des Vereins museen bern, der sich für die Vermittlung des attraktiven Museums- und Ausstellungsangebots der Bundesstadt einsetzt, wurde Dr. Jakob Messerli, Direktor des Museums für Kommunikation, zum Präsidenten gewählt.

    Der Verein mussen bern hat an seiner Generalversammlung Dr. Jakob Messerli, Direktor des Museums für Kommunikation, zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Claudia Rosiny, Leiterin Kornhausforum, an.

    Der 1997 gegründete Verein ist für die gemeinsamen Marketingmassnahmen der bernischen Museen, Archive, Bibliotheken und Anlagen zuständig. museen bern informiert die Besucher und Bewohner der Stadt und der Umgebung über einen Jahresprospekt, einen periodisch erscheinenden Ausstellungskalender, ein Museumsplakat, eine Website sowie weitere PR-Aktionen. Die vielfältigen Informationsmedien haben seit ihrem ersten Erscheinen im Jahr 2000 grossen Anklang und eine ausgezeichnete Verbreitung gefunden.

    Eines der Hauptprojekte des Vereins museen bern ist die Organisation und Durchführung der Berner Museumsnacht. Diese ist mit grossem Erfolg in diesem Jahr bereits zum 5. Mal durchgeführt worden.

ots Originaltext: museen bern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
museen bern
Koordinations- und Geschäftsstelle
Silvia Müller
Brunngasse 60 / Postfach
3000 Bern 8
Tel.:        +41/31/312'72'72
Fax:         +41/31/312'38'01
E-Mail:    info@museen-bern.ch
Internet: http://www.museen-bern.ch



Weitere Meldungen: museen bern

Das könnte Sie auch interessieren: