K+S Aktiengesellschaft

euro adhoc: K+S Aktiengesellschaft
Gewinnprognose
Abschwächung des US-Dollars zum Euro belastet das operative Ergebnis der K+S Gruppe um weitere 25 Mio. EUR
Die bisherige Ergebnisprognose von 300 bis 310 Mio. EUR EBIT I für das Jahr 2007 ...

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

23.11.2007

Die fortschreitende Abwertung des USD/EUR-Wechselkurses bis knapp unter 1,50 USD/EUR hat eine Anpassung des auf Bandbreitenoptionen basierenden US-Dollar-Hedgings der K+S Gruppe erforderlich gemacht. Infolge der Umstrukturierung wird sich der durchschnittliche Sicherungskurs inkl. Prämienzahlung für das Jahr 2007 von 1,26 USD/EUR auf etwa 1,33 USD/EUR verschlechtern. Außerdem dürfte der gegenwärtige USD/EUR-Kurs am Jahresende zu einer höheren Abwertung ausstehender US-Dollar-Forderungen führen. Insgesamt erwarten wir aus diesen beiden Effekten eine operative Ergebnisbelastung von etwa 25 Mio. EUR. Die bisher bekannt gegebene Gewinnprognose für das Jahr 2007 von 300 bis 310 Mio. EUR reduziert sich dementsprechend. Weitere Nachsicherungskosten jenseits der Marke von 1,50 USD/EUR sind in Abhängigkeit der Entwicklung des US-Dollars nicht auszuschließen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 23.11.2007 14:16:18
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: K+S Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Christian Herrmann
Investor Relations
Telefon: +49(0)561-9301-1460
E-Mail: Christian.Herrmann@k-plus-s.com

Branche: Chemie
ISIN:      DE0007162000
WKN:        716200
Index:    Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX,
              Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Regulierter Markt
              Börse Hamburg / Regulierter Markt
              Börse Stuttgart / Regulierter Markt
              Börse Düsseldorf / Regulierter Markt
              Börse Hannover / Regulierter Markt
              Börse München / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: K+S Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: