BIO SUISSE

Positive Bilanz von planète bio suisse: 1500 Jugendliche tauchten in den Bio Planeten ein

Mitteilung zur Medienkonferenz vom Freitag, 15. Oktober 2004, in Dizy Dizy/Basel (ots) - Heute Freitag beendet planète bio suisse die diesjährige Umlaufbahn in Dizy, Nähe Lausanne. Rund 1500 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren nahmen zwischen Mai und Oktober an diesem aufwändigen Projekt von BIO SUISSE teil. Lehrpersonen und Schulklassen werten das Projekt als sehr positiv. planète bio suisse machte in elf Regionen der deutschen und der französischen Schweiz Station. Auf ausgewählten Biohöfen standen für die Jugendlichen Ausstellungs- und Arbeitsstationen bereit. Zusammen mit einem Team von Animatoren, mit einem Profikoch und mit den Hofleuten tauchten die Jugendlichen einen Tag lang in den Biokosmos ein, forschten, beobachteten und kochten - natürlich Bio. Sie lernten den Biokreislauf mit allen Sinnen kennen und verfolgten den Weg eines Bioprodukts vom Feld bis auf den Tisch. Alle Beteiligten erachten den persönlichen und inhaltlichen Nutzen für die Schülerinnen und Schüler als gross. BIO SUISSE ist besonders erfreut, dass es gelungen ist, den Jugendlichen den Biohof und Bioprodukte auf sinnliche Weise näher zu bringen, das Verständnis für die komplexen natürlichen Kreisläufe zu wecken und Vorurteile über Bio abzubauen. Dies ist besonders wichtig, denn Untersuchungen zeigen, dass Jugendliche schlecht über den ökologischen Mehrwert von Bio informiert sind. "Vorurteile im Sinne, dass Bio rückständig und teuer sei und komisch schmecke, sind stark", erklärt Muriel Lehmann, stellvertretende Projektleiterin von planète bio suisse. Tourneeplan 2005 Das Projekt wurde von BIO SUISSE lanciert und mit Mitteln aus dem Coop Naturaplan-Fonds unterstützt. Schulklassen bzw. die Lehrpersonen können sich bereits heute für die Teilnahme im Jahr 2005 im Internet anmelden: www.planetebiosuisse.ch. Bild- und Textmaterial Zahlreiche Bilder (z.B. mit Schulklassen) und sämtliche Medientexte sind für Print und Web zum Download bereit: http://www.planetebiosuisse.ch/de/projekte/medien/mitteilungen.php ots Originaltext: BIO SUISSE Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Muriel Lehmann Kommunikation BIO SUISSE Stv. Projektleiterin planète bio suisse, Margarethenstrasse 87 4053 Basel Tel. +41/(0)61/385'96'40 E-Mail: muriel.lehmann@bio-suisse.ch

Das könnte Sie auch interessieren: