Verlag Cockpit / Ziegler Druck- und Verl

Cockpit mit neuem Chefredaktor

Winterthur (ots) - Das 45-jährige Schweizer Aviatikmagazin Cockpit hat einen neuen Chefredaktor: Ab der kommenden April Ausgabe zeichnet Max Ungricht verantwortlich. Gleichzeitig wird das meistverkaufte Luftfahrtmagazin der Schweiz optisch aufgefrischt und um verschiedene Themenbereiche erweitert werden. Der bisherige Chefredaktor Hansjörg Bürgi scheidet aus der Redaktion aus. Viele namhafte Aviatikjournalisten werden den Inhalt der kommenden Cockpit-Ausgaben recherchieren und für die Leser aufbereiten. Chefredaktor Ungricht hat bereits seit anfangs Jahr an den konzeptionellen Vorarbeiten für das erweiterte Cockpit mitgearbeitet. Der 55-jährige Berner ist in der Aviatikszene kein Unbekannter: Seit mehreren Jahren betreut er als Coach die Schweizer Nationalmannschaft im Kunstflug. Er schrieb für verschiedene Aviatikzeitschriften im In- und Ausland. Cockpit erscheint im Winterthurer Ziegler Verlag mit einer Auflage von 11'500 Exemplaren und wird an den meisten Kiosken angeboten. Die erste neue Cockpit Ausgabe wird am 29.3. im Handel sein. ots Originaltext: Verlag Cockpit Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Ziegler Druck- und Verlags-AG Verlag Cockpit Fredy Frutig Verlagsleiter Postfach 778 8401 Winterthur Tel. +41/52/266'99'00 Internet: http://www.cockpit-online.ch

Das könnte Sie auch interessieren: