Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

TELEMESSE GbR

Die TELEMESSE findet in diesem Jahr nicht statt

    Köln/München (ots) - Die Veranstaltergemeinschaft der TELEMESSE, die TELEMESSE GbR, die von den beiden Werbezeitenvermarktern SevenOne Media und IP Deutschland getragen wird, hat sich in diesem Jahr darauf geeinigt, keine TELEMESSE stattfinden zu lassen.

    Aufgrund der rapide gestiegenen Besucherzahlen in den letzten Jahren (5'700 Besucher im Jahr 2003) wurde es aus Sicht der Veranstalter immer schwieriger, sich auf das eigentliche Zielpublikum der TELEMESSE, also Vertreter der werbungtreibenden Unternehmen und der Agenturen, zu konzentrieren. Diese Verwässerung des Publikums wurde auch von den Repräsentanten der Werbewirtschaft selbst immer kritischer gesehen. Vor diesem Hintergrund stellte sich auch das gesamte Kosten-/Nutzenverhältnis der TELEMESSE immer problematischer dar.

    Beide Vermarkter sind sich einig, dass das Branchenevent jahrelang gut funktioniert hat, es nun aber an der Zeit ist, für 2004 neue Kommunikationsformen zu erarbeiten und auszuprobieren.

ots Originaltext: TELEMESSE GbR
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
SevenOne Media
Andreas Kühner
Tel. +49/89/95004-131
Fax  +49/89/95004-135

IP Deutschland
Stefanie Rossner
Tel. +49/221/5886-404
Fax  +49/221/5886-409



Das könnte Sie auch interessieren: