antwerpes AG

EANS-Adhoc: DocCheck AG
Vorstandsmitglied unerwartet verstorben

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Vorstand/Stellungnahmen

11.05.2009

Köln, 11. Mai 2009 - Die DocCheck AG gibt bekannt, dass Jan Antwerpes, ihr Finanzvorstand, am 10. Mai unerwartet verstorben ist. Die Vorstandsaufgaben von Jan Antwerpes werden, in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat, von Dr. Frank Antwerpes übernommen. Die Mitarbeiter, seine Vorstandskollegen und der Aufsichtsrat trauern um Jan Antwerpes und gedenken seiner langjährigen und wertvollen Arbeit für den Aufbau der DocCheck Gruppe.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: antwerpes AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Tanja Mumme
+49 (0)221 92053 139
tanja.mumme@doccheck.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      DE0005471007
WKN:        547100
Index:    CDAX
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: antwerpes AG

Das könnte Sie auch interessieren: