antwerpes AG

euro adhoc: DocCheck AG
Gewinne
DocCheck-Gruppe steigert Umsatz im Jahr 2006 um 21 % und verdoppelt operatives Ergebnis

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Vorläufige Geschäftszahlen

06.03.2007

Köln, 6. März 2007 - Die DocCheck-Gruppe (ISIN DE0005471007 // WKN 547100), gibt heute die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2006 bekannt: - Umsatz wächst von 11,2 Mio. EUR auf 13,6 Mio. EUR (+ 21%) - Operatives Ergebnis (EBIT) steigt von 0,5 Mio. auf  1,1 Mio. EUR (+120%) - Ergebnis pro Aktie beläuft sich auf 16 Cent (+43%)  - Anhebung der Dividende von 8 Cent auf 10 Cent pro Aktie (+25%)

Die DocCheck-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2006 erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz im 4. Quartal 2006 ist gegenüber dem Vorjahresquartal um 28,2 Prozent auf 4,2 Mio. EUR gewachsen. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg im 4. Quartal von 0,25 Mio. EUR auf 0,48 Mio. EUR (+ 95 Prozent).  Insgesamt wächst der Umsatz im Geschäftsjahr 2006 um 21 Prozent von 11,2 Mio. EUR auf 13,6 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) verdoppelt sich in diesem Zeitraum von 0,5 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR. Das Umsatzziel von 13,0 Mio. EUR und das Ertragsziel von 15 Cent pro Aktie für das Jahr 2006 konnten somit übertroffen werden. Beide Geschäftsbereiche haben das Wachstum der DocCheck-Gruppe im Jahr 2006 getragen. Im Geschäftsbereich DocCheck (Portal und Handel) stiegen die Umsätze um 23 Prozent auf 7,0 Mio. EUR. Der Geschäftsbereich antwerpes + partner (Agentur) lag mit 6,6 Mio. EUR 20 Prozent über dem Vorjahresumsatz. Der Gewinn pro Aktie erreicht 16 Cent gegenüber 11 Cent im Vorjahr. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 23. Mai 2007 vorschlagen, die Dividende von 8 Cent auf 10 Cent pro Aktie anzuheben. Der Finanzmittelbestand (Liquide Mittel und Wertpapiere des Umlaufvermögens) ist gegenüber dem Ende des 3. Quartals 2006 von 15,4 Mio. EUR auf 16,5 Mio. EUR gestiegen und beträgt damit 2,80 EUR pro Aktie.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 06.03.2007 20:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: antwerpes AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Tanja Mumme
+49 (0)221 92053 139
tanja.mumme@doccheck.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      DE0005471007
WKN:        547100
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: antwerpes AG

Das könnte Sie auch interessieren: