antwerpes AG

euro adhoc: DocCheck AG
Geschäftszahlen/Bilanz
Vorläufige Geschäftzahlen DocCheck-Konzern 2005: • Umsatzsteigerung um 6 % auf 11,2 Mio. EUR • Dividendenvorschlag: 8 Cent • 10 % Umsatzwachstum für 2006 geplant

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

02.03.2006

Die DocCheck AG, Köln, (ISIN DE0005471007 // WKN 547100) hat das Geschäftsjahr 2005 mit einem guten 4. Quartal abgeschlossen und im Gesamtjahr den Umsatz und das operative Ergebnis gesteigert. Nach vorläufigen Zahlen konnte der Umsatz im 4. Quartal 2005 gegenüber dem Vorjahresquartal im Konzern um 18 Prozent auf 3,2 Mio. EUR gesteigert werden, der EBIT um sechs Prozent auf 0,25 Mio. EUR.  Im Gesamtjahr wurde ein Umsatzwachstum um sechs Prozent von 10,5 Mio. EUR auf  11,2 Mio. EUR erreicht. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) verbesserte sich in diesem Zeitraum um 18 Prozent von 0,4 Mio. EUR auf 0,5 Mio. EUR.

Im Geschäftsbereich DocCheck, Commerce & Logistic stiegen die Umsätze um 26 Prozent auf 5,7 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr. Der Geschäftsbereich DocCheck, Commerce & Logistic erwirtschaftete damit erstmals mehr als 50 Prozent des Konzernumsatzes. Der Umsatz im Geschäftsbereich Communication (antwerpes & partner ag) lag mit 5,5 Mio. EUR aufgrund eines schwachen 1. Halbjahres noch acht Prozent unter dem Vorjahresumsatz. In der zweiten Jahreshälfte konnten die Vorjahreswerte um 11 Prozent übertroffen werden. Damit ist auch das Agenturgeschäft des DocCheck-Konzerns wieder auf Wachstumskurs. Der Gewinn pro Aktie beträgt 11 Cent (Vorjahr: 11 Cent). Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 31. Mai 2006 erneut eine Dividende von acht Cent vorschlagen.  Der Finanzmittelbestand (Liquide Mittel und Wertpapiere des Umlaufvermögens) ist gegenüber dem Ende des 3. Quartals 2005 von 15,7 Mio. EUR um 1,4 Mio. EUR auf 17,1 Mio. EUR gestiegen und beträgt damit 2,90 EUR pro Aktie. Für das laufende Geschäftsjahr strebt die DocCheck AG ein Umsatzwachstum um zehn Prozent auf 12,3 Mio. EUR an.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 02.03.2006 20:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: antwerpes AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Tanja Mumme
+49 (0)221 92053 139
tanja.mumme@doccheck.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      DE0005471007
WKN:        547100
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr