VTX Services SA

Preissturz für Anrufe ins Mobilnetz: VTX senkt die Preise um 54%

Pully (ots) - Im Juli hat das Bakom an seiner jährlichen Präsentation die in der Schweiz geltenden Tarife mit den Preisen in der Europäischen Union verglichen. Resultat: Anrufe ins Festnetz sind günstiger, die ins Mobilnetz hingegen teurer. Die Mobilfunkanbieter haben die Botschaft verstanden und die Gebühren zwischen den Betreibern (Grosshandelspreis) gesenkt. VTX begrüsst diese Entscheidung und hat auch sofort reagiert. Sie senkt die Preise für Anrufe in die Schweizer Mobilnetze um 54%. Diese Preisreduktion bietet den Konsumenten ein erhebliches Sparpotenzial, denn die Anrufe auf nationale Mobilanschlüsse machen oft die Hälfte der Telefonrechnung eines Haushalts aus. Ab 1. Oktober 2010 profitieren alle VTX Kunden von den neuen Preisen. Neukunden kommen sogar in den Genuss einer Sonderaktion: Sie telefonieren bis Ende Jahr gratis in alle Schweizer Mobilfunknetze. Der Wink des Bakom zeigt Wirkung: Endlich kommt neuer Schwung in die seit mehreren Jahren hoch gehaltenen Telefonpreise. Jetzt purzeln die Preise! Die VTX Telecom-Gruppe in Kürze Die 1986 gegründete VTX Telecom-Gruppe ist ein unabhängiger, landesweit aktiver Telekommunikationsanbieter in den Bereichen Internet, Festnetz- und mobile Telefonie. Die Schweizer Gruppe verfügt über 12 Niederlassungen in allen Sprachregionen der Schweiz. VTX Telecom beschäftigt knapp 200 Mitarbeitende und ist für 75'000 Kunden, davon 25'000 Unternehmen, tätig. ots Originaltext: VTX Services SA Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Peter Preuss, Managing Director VTX Datacomm AG Tel.: +41/61/561'11'21 E-Mail: peter.preuss@vtx-telecom.ch Philippe Roditi, CEO VTX Telecom AG Tel.: +41/21/721'11'11 E-Mail: info@vtx.ch Francis Cobbi, Co-Director VTX Telecom AG Tel.: +41/21/721'11'11 E-Mail: info@vtx.ch ch VTX Datacomm AG St. Alban-Anlage 44 4052 Basel VTX Telecom AG Av. de Lavaux 101 1009 Pully Internet: www.vtx.ch

Das könnte Sie auch interessieren: