SWISS-MOTO / MCH Group

SWISS-MOTO 2017: Feuerwerk für Töff-Fans

Vier Tage lang knatterten die Töff-Highlights der neuen Saison im Scheinwerferlicht der Messe Zürich und begeisterten 70582 Besucherinnen und Besucher aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100005259 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Ein Dokument

Zürich (ots) - Von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Februar 2017 eröffnete die SWISS-MOTO mit einer Fülle an Neuheiten und aufwändig inszenierten Shows die neue Töff-Saison. 70'582 Töff-Fans strömten nach Zürich zur 14. Ausgabe des grössten Schweizer Treffpunkts der motorisierten Zweiradbranche. Zu den Besuchermagneten 2017 gehörten, neben den Highlights von über 400 Top-Marken, die Europapremiere «Arab Diamond» und die Privatsammlung der Rennfahrerlegenden Joey und Robert Dunlop.

Pünktlich zum Saisonstart zündete die SWISS-MOTO ein Feuerwerk für alle Töff-Fans. Vier Tage lang knatterten die Töff-Highlights der neuen Saison im Scheinwerferlicht der Messe Zürich und begeisterten 70'582 Besucherinnen und Besucher aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Im Trend lagen dieses Jahr Retro-Bikes, kostengünstige Allrounder, futuristische Designs und noch mehr Elektronik. Bei der Töff-Bekleidung rücken Klassik-Design, individuelles Outfit und vor allem Lifestyle immer mehr ins Zentrum des Interesses. Messeleiter Yves Vollenweider freute sich über den gelungenen Startschuss: «Die sehr positiven Rückmeldungen der Aussteller, das gewaltige Medienecho und die funkelnden Augen der Töff-Fans bestätigen erneut, dass die SWISS-MOTO für das Töff-Land Schweiz zu einem fixen Jahresevent geworden ist.» Die angereisten Töff-Enthusiasten nutzten die Gelegenheit denn auch, um vor Saisonbeginn die Fülle an Neuheiten Probe zu sitzen und sich aus dem riesigen Bekleidungs- und Zubehörsortiment die passende Ausrüstung für die kommende Töff-Saison zusammenzustellen.

Besuchermagnete waren die private Sammlung persönlicher Rennmotorräder, Ausrüstung, seltener Pokale und Original-Werkzeugboxen der beiden Rennfahrerlegenden Robert und Joey Dunlop, das Show-Bike «Arab Diamond» mit den weltweit grössten je verbauten Felgen und einer Lackierung, die schimmert wie ein Diamant, sowie Autogrammstunden vieler prominenter Gäste aus der Welt des Motorsports.

Die nächste SWISS-MOTO wird vom 22. bis 25. Februar 2018 in der Messe Zürich stattfinden.

Kompletter Schlussbericht: http://bit.ly/2kBzxvT 
Medienkit (PDF, 300 MB): http://bit.ly/2kQFzrQ 

Kontakt:

Ansprechpartner für die Medien
Andreas Sieber | Kommunikationsleiter
T +41 58 206 30 75 | F +41 58 206 21 89 |
andreas.sieber@swiss-moto.ch

Medieninhalte
3 Dateien