SWISS-MOTO / MCH Group

SWISS-MOTO 2015 mit Europapremiere und neuem Ausstellerrekord

SWISS-MOTO 2015 mit Europapremiere und neuem Ausstellerrekord
Zu den Höhepunkten der SWISS-MOTO 2015 gehört das schnellste Motorrad der Welt, das exklusiv in Zürich zum ersten Mal in Europa gezeigt wird. Bild: Ack Attack / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100005259 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Ein Dokument

Zürich (ots) - Vom 19. bis 22. Februar 2015 verwandelt sich die Messe Zürich zum zwölften Mal in eine Arena für Motorradfans. Dieses Jahr schlägt das Ausstellungsangebot der Motorrad-, Roller- und Tuning-Show SWISS-MOTO allerdings alle bisherigen Rekorde: Auf die Besucher warten 213 Aussteller mit den neusten Motorrädern, Rollern und Quads sowie einem riesigen Sortiment an Zubehör und Bekleidung. Zu den Höhepunkten gehört das schnellste Motorrad der Welt, das exklusiv im Rahmen der SWISS-MOTO zum ersten Mal in Europa gezeigt wird.

Über 66'000 interessierte Besucherinnen und Besucher strömten im Februar des vergangenen Jahres während der vier Messetage durch die prall gefüllten Hallen der SWISS-MOTO in Zürich Oerlikon. Diese beeindruckende und seit mehreren Jahren konstant hohe Besucherzahl unterstreicht nicht nur die Qualität und Bedeutung der grössten Schweizer Motorrad-, Roller- und Tuning-Show, sondern betont auch das erfreulich hohe, ungebrochene emotionale Interesse am motorisierten Zweirad in der Schweiz.

Ausstellungsangebot mit bisher unerreichter Vielfalt

Auch auf Ausstellerseite macht sich diese Entwicklung positiv bemerkbar, denn die zwölfte Ausgabe der SWISS-MOTO wartet mit einem neuen Ausstellerrekord auf die Besucher: Total werden 213 Vertreter der Zweiradbranche Produkte von mehr als 400 Top-Marken präsentieren. Im Trend liegen dieses Jahr unverschalte, attraktiv gestylte und individuell anpassbare Allrounder in sämtlichen Hubraumklassen. Als Überraschung kommt neu eine kostengünstige Einsteigerklasse im Bereich von 300 bis 400 ccm Hubraum dazu, und für Racing-Fans bringen die Hersteller aus Europa und Fernost mehrere brandneue Hightech-Sportler. Bei der Motorradbekleidung verlaufen die Trends parallel zur Entwicklung der Motorräder: Für die Saison 2015 sind genau wie bei den Zweirädern Lifestyle, Retro-Design und grundsätzlich individuelles Outfit angesagt. Mit der gewaltigen Fülle an Neuheiten und Sondermodellen in allen Klassen und Segmenten erreicht das Ausstellungsangebot der SWISS-MOTO 2015 eine beispiellose Vielfalt und wird bei angehenden und auch bei bereits überzeugten Motorradfans keine Wünsche offen lassen.

Das schnellste Motorrad der Welt erstmals in Europa

Neben dem vergrösserten Ausstellungsangebot wird an der SWISS-MOTO 2015 das schnellste Motorrad der Welt für Begeisterung sorgen, denn der futuristische Flitzer wird hier exklusiv und zum ersten Mal in Europa präsentiert. «Formula Top 1» nennt sich der amerikanische Weltrekord-Streamliner. Sein Antlitz erinnert stark an eine Rakete und lässt seine Geschwindigkeit bereits erahnen. Mit einer Höchstleistung von 1000 PS hält die Maschine den aktuellen Geschwindigkeits-weltrekord für Motorräder von 605,7 km/h. Die ehrgeizigen Schöpfer von «Ack Attack» werden gemeinsam mit Rocky Robinson, dem schnellsten Motorradfahrer der Welt, während den vier Messetagen vor Ort sein und den Besuchern ihre Wundermaschine persönlich vorstellen.

Zum vollständigen Eröffnungsbericht: http://bit.ly/1AlhcDy

Kontakt:

Andreas Sieber, Kommunikationsleiter
T +41 58 206 30 75, andreas.sieber@swiss-moto.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: