SWISS-MOTO / MCH Group

SWISS-MOTO 2011 - Vielfältiges Angebot der Aussteller begeistert Motorradfans

Zürich (ots) - Die SWISS-MOTO, Schweizer Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe und Treffpunkt der Branche, hat am 20. Februar erfolgreich die neue Motorradsaison eröffnet. Die ausgestellten Neuheiten sowie die grosse Auswahl an Zubehör und Bekleidung lockten die Rekordzahl von 69'213 Besuchern in die Messe Zürich. Neben dem vielseitigen Ausstellungsangebot erwiesen sich die Sonderschau «Isle of Man TT» sowie die Streetbike Freestyle Show als Besuchermagnete. Die nächste SWISS-MOTO findet vom 16. bis 19. Februar 2012 in Zürich statt.

Die SWISS-MOTO hat nach vier erfolgreichen Messetagen in der Messe Zürich ihre Türen geschlossen. 69'213 (+10,7 %) begeisterte Besucher rüsteten sich für den bevorstehenden Saisonstart und informierten sich über die neusten Trends und Highlights der Branche. Neben dem erstklassigen Ausstellungsangebot auf über 30'000 m2 sorgten zahlreiche Shows und Highlights für strahlende Gesichter der Besucher. «Die positive Stimmung in den Messehallen lässt auf eine vielversprechende Motorradsaison 2011 hoffen. Die achte Ausgabe der SWISS-MOTO begeisterte vom überzeugten Motorradfan bis hin zum Neueinsteiger gleichermassen und bestätigte erneut die Position als Treffpunkt der Schweizer Motorradbranche. Der Aufwärtstrend bei den Besucherzahlen zeigt, dass das Interesse an Motorrädern, Rollern und Quads ungebrochen ist», freut sich Messeleiter Yves Vollenweider.

Das Publikum nutzte die Gelegenheit ausgiebig, die ausgestellten Modelle probe zu sitzen und sich von fachkundigem Verkaufspersonal beraten zu lassen. Freddy Oswald, Beiratspräsident der SWISS-MOTO: «Das schöne Wetter und die warmen Temperaturen der letzten Tage haben erheblich dazu beigetragen, dass das Thema Motorradfahren bereits vor Saisonstart wieder in aller Munde war. Die positive Stimmung übertrug sich auf die Aussteller, welche das Interesse potentieller Kunden dieses Jahr besonders positiv bewertet haben. Die gleichermassen gesteigerte Anzahl der Besucher und Anbieter zeigt, dass die SWISS-MOTO die ideale Kommunikationsplattform für die Schweizer Motorrad-branche ist!»

Neben Fahrzeugneuheiten, Bekleidung und Zubehör sorgten spektakuläre Shows und spannende Sonderausstellungen für Unterhaltung.

Sonderschau «Isle of Man TT»

Ein Besuchermagnet war dieses Jahr die Sonderschau zum legendärsten Strassenrennen der Welt «Isle of Man TT». Verschiedene Rennteams, darunter der TT-Gespann Sieger, Klaus Klaffenböck aus Österreich und der Newcomer Hervé Gantner aus der Schweiz, standen interessierten Besuchern Rede und Antwort. Für das authentische Ambiente sorgten bewegte Bilder auf Grossleinwand sowie historische Exponate von der Insel und das TT-Pub. Kultfigur, TT-Kenner und grösster Fan des geschichtsträchtigen Strassenrennens «Wheeli-Konni», ergänzte mit spannenden Geschichten und witzigen Anekdoten die 100-jährige Jubiläumsfeier des Mountain-Course an der SWISS-MOTO.

Streetbike Freestyle Show

Während allen vier Messetagen verwandelte die Streetbike Freestyle Show die Messehallen mit einem Mix aus spektakulären Stunts auf Motorrädern und Quads in eine kochende Arena. Angefeuert von heissen Tanzeinlagen der Eurodancers und dem Applaus der Zuschauer, vollbrachten die Stuntfahrer Höchstleistungen. In Szene gesetzt wurden die wilden Manöver von einer eigens für die Show konzipierten Lichtshow. Mit jeweils bis auf den letzten Platz gefüllten Rängen erwies sich die Show als absolutes Besucher-Highlight.

Die Stuntfahrer Chris Pfeiffer «CP» (Deutschland), Indoor Streetbike Freestyle Weltmeister, Profifahrer Mokus aus Ungarn und der Schweizer Marco Schifferle sorgten für Begeisterungsstürme.

Tuning- & Customizing-Show SWISS PERFORMANCE

Verrückte Umbauten, viel Chrom und eine unglaubliche Vielfalt an Speziallackierungen liessen die Herzen aller Customizing-Fans höher schlagen. Als besonderer Ehrengast war Rocky Robinson (USA), Geschwindigkeitsrekordhalter auf zwei Rädern, in der SWISS PERFOMANCE vor Ort.

Bereits zum zweiten Mal wurde der «AMD World Championship of Custom Bike Building» in der internationalen Kategorie durchgeführt. Der Gewinner ist:

- Urs Wissler, Streetfighter GmbH, mit dem Bike «NOSFERATU»

Der Sieg berechtigt den Gewinner zur Teilnahme an der Endrunde des «World Championship of Custom Bike Building 2011» in Sturgis (USA).

Ebenfalls für Begeisterung sorgte die Sonderschau «E-Scooters», welche die neuen Innovationen der Elektro-Zweiräder präsentiert hat, sowie die Sonderschau «Japan Oldies» mit einer grossen Ausstellung von historischen Motorrädern aus Fernost. Auch auf dem Messevorplatz war mit ferngesteuerten, bis ins kleinste Detail nachempfundenen Motorradmodellen, für Spektakel gesorgt.

SWISS-MOTO Party

Die englische Band Kosheen, wilde Burnouts und heisse Tanzeinlagen der Eurodancers verwandelten die SWISS-MOTO am Messe-Samstag in eine Biker-Party der besonderen Art. Rund 1'000 Besucher feierten ausgelassen und genossen die gute Stimmung. Der krönende Abschluss bildete eine akrobatische Poledance-Show der amtierenden Miss Polefitness Yevgeniya Stöcklin.

SWISS-MOTO Tombola für einen guten Zweck

Die SWISS-MOTO unterstützt die medizinische Nothilfe-Organisation Médecins Sans Frontières (MSF), die notleidenden Bevölkerungsgruppen in Krisengebieten hilft. Der Erlös der Tombola wird für Transporte in betroffenen Gebieten gespendet. Die Fahrzeuge im Feld werden als Support für die Aktivitäten der Projekte eingesetzt. Damit werden Personal und Ware transportiert. Nebst Jeeps und Lastwagen verwendet MSF auch Motorräder im Feld. In Gebieten wie der Kongo, wo Strassen eher Trampelwegen ähneln und Autos nicht durchkommen würden, setzt MSF Töffs ein, um mobile Kliniken betreiben zu können und damit eine grössere Anzahl Patienten zu erreichen.

Die nächste SWISS-MOTO findet vom 16. bis 19. Februar 2012 in der Messe Zürich statt.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter www.swiss-moto.ch im Medien-Service.

Kontakt:

Andreas Sieber
Kommunikationsleiter
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
SWISS-MOTO
CH-8050 Zürich
Tel.: +41/58/206'30'75
Fax: +41/58/206'21'89
E-Mail: andreas.sieber@swiss-moto.ch



Weitere Meldungen: SWISS-MOTO / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: