SWISS-MOTO / MCH Group

SWISS-MOTO startet mit spannenden Highlights in die neue Motorradsaison

Zürich (ots) - Die SWISS-MOTO lässt vom 17. bis 20. Februar 2011 die Herzen aller Motorradfans höher schlagen. Die Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe begeistert mit einer grossen Vielfalt an Fahrzeugneuheiten sowie Zubehör und Bekleidung. Hochspannende Sonderschauen und Highlights runden das Schweizer Treffen der motorisierten Zweiradbranche emotional ab.

In der Messe Zürich findet vom 17. bis 20. Februar 2011 die SWISS-MOTO statt. Der Fokus liegt wieder auf Fahrzeugneuheiten in den Bereichen Motorräder, Roller und Quads. Dazu passend können sich die Messebesucher mit einer riesigen Auswahl an Bekleidung und Zubehör für den bevorstehenden Saisonstart ausrüsten und attraktive Angebote vor Ort vergleichen. Mit 195 Ausstellern auf über 30'000 m2 ist die SWISS-MOTO auch 2011 wieder ein Muss für alle Motorradbegeisterten und solche, die es gerne werden möchten.

Highlights und Sonderschauen 2011

Sonderschau «Isle of Man TT - 100 Jahre Mountain Course»

Die «Isle of Man TT» wird im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums des Mountain Course an der SWISS-MOTO präsent sein. Verschiedene Rennteams - von Hervé Gantner über Rico Penzkofer bis hin zum Gespann-TT-Sieger Klaus Klaffenböck - präsentieren sich und stehen vor Ort Red und Antwort. Im Manx Museum erfahren die Besucher alles über die Geschichte des Rennens und über dessen Rennfahrerlegenden. Auf einer Grossleinwand werden atemberaubende Rennszenen gezeigt, und im englischen TT Pub lässt es sich gemütlich mit Gleichgesinnten verweilen.

Tuning & Customizing Show SWISS PERFORMANCE

Die internationale und nationale Elite der veredelten Motorräder zeigt an der Tuning & Customizing Show SWISS PERFORMANCE die verrücktesten Umbauten, Spezialanfertigungen, Modifikationen und Speziallackierungen. Bereits zum zweiten Mal wird im Rahmen der SWISS PERFORMANCE die «AMD World Championship of Custom Bike Building» durchgeführt. Ein weiteres Highlight ist das Showbike «No-Limit V-Rod-Freestyle-Bike», das in der Schweiz zum ersten Mal zu sehen sein wird!

Während der vier Messetage wird Rocky Robinson (USA), Motorrad-Geschwindigkeitsrekordhalter (über 605 km/h), Ehrengast der SWISS PERFORMANCE sein.

Streetbike Freestyle Show

Chris Pfeiffer, der Weltmeister im Streetbike Freestyle, und der Profifahrer Mokus verwandeln die Messehallen für vier Tage in eine brodelnde Showarena. Die Zuschauer erwartet ein Mix aus atemberaubenden Motorradstunts und einer elektrisierenden Lichtshow. Für Höchstleistungen sorgen die Eurodancers mit ihren heissen Tanzeinlagen!

Erstmals zeigen im Anschluss an die Profis auch Neueinsteiger der «Pichard Racing Minibike Trophy» in einem Showfahren, was der Schweizer Motorradrennsport in Sachen Nachwuchs zu bieten hat.

Sonderschau «Japan Oldies»

Mit einer einmaligen Sammlung japanischer Klassiker bietet die SWISS-MOTO in Zusammenarbeit mit Rebikeling Einblick in die Geschichte japanischer Motorradschmiede. Als Prunkstück der Sonderschau ist die älteste Suzuki der Welt exklusiv an der SWISS-MOTO zu sehen!

Sonderschau «E-Scooters»

NewRide zeigt die Neuheiten und Trends der Elektro-Zweiräder und macht diese auf dem eigens für die Sonderschau gebauten Parcours erlebbar. Erstmals stellen an der Sonderschau «E2» junge Elektroantriebenthusiasten ihre selbst gefertigten, batteriebetriebenen Zweiräder vor. Am Samstag, 19. Februar, findet von 10 bis 12 Uhr ein öffentliches Forum mit wertvollen Entwicklertipps zum Thema «Elektromobilität heute» statt.

Roller- und Motorrad-«Schnupperkurs»

Für alle, die (noch) nicht Roller-/Motorradfahrer sind, bietet die SWISS-MOTO Schnupperkurse an. Unter Anleitung routinierter Fahrlehrer können Besucher erste Motoerfahrungen sammeln. Helm und Schutzbekleidung werden kostenlos zur Verfügung gestellt, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Lehrlingswerkstatt - Engagement für die Jugend

Die SWISS-MOTO unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband SFMGV (Schweizerischer Fahrrad- und Motorrad-Gewerbe-Verband) die Jugend. Angehende Berufsleute erläutern Schülern und zukünftigen Lehrlingen den Beruf des Motorradmechanikers und lassen die Messebesucher in der Lehrlingswerkstatt gleich selbst «Hand anlegen».

Race mit ferngesteuerten RC-Modellen

Faszinierende, bis ins kleinste Detail nachempfundene Motorradmodelle zeigen auf dem Messevorplatz den Motorradrennsport im Miniformat.

SWISS-MOTO Party mit Kosheen und Pole Dance Show

Mit über 800 Besuchern war die erste SWISS-MOTO Party 2010 ein voller Erfolg. Nun wird das Unterhaltungsangebot sogar noch ausgebaut. Zusätzlich zum spektakulären Rahmenprogramm mit Live DJ, Burnouts und sexy Tanzshow heizt das englische Trio Kosheen den Partygängern live ein. Nataya Nobel, Vize-Miss Polefitness, rundet den Abend mit atemberaubenden Poledance-Einlagen ab. Die SWISS-MOTO Party steigt am Samstag, 19. Februar, nach Messeschluss in der Halle 6.

SWISS-MOTO Tombola für einen guten Zweck

Die SWISS-MOTO unterstützt die Organisation Médecins Sans Frontières, die verschiedene Spitäler in Krisengebieten betreibt. Der Erlös der Tombola wird für Transporte in betroffenen Gebieten gespendet.

Prominente Gäste an der SWISS-MOTO 2011

Täglich 
Rocky Robinson (USA), Motorrad-Geschwindigkeitsrekordhalter
Halle 5, SWISS PERFORMANCE 
Hervé Gantner (SUI), TT-Fahrer
Halle 2, Sonderschau «Isle of Man TT» 
Rico Pennzkofer (GER), TT- und IDM-Fahrer
Halle 2, Sonderschau «Isle of Man TT» 
Toni Rechberger (AUT), TT-Fahrer
Halle 2, Sonderschau «Isle of Man TT» 
Donnerstag 
Klaus Klaffenböck (AUT), Gespann-TT-Sieger 2010
14.00-14.30 h | 19.00-19.30 h in der Halle 2,
Sonderschau «Isle of Man TT» 
Samstag 
Tom Lüthi (SUI), 125er-Weltmeister (2005) und Moto2-Fahrer
15.00-17.00 Uhr in der Halle 2, Stand A04 
Adolf Hänni (SUI), Seitenwagen-Weltmeister
13.00-16.00 h im Eingangsbereich der SWISS-MOTO 
Sonntag 
Adolf Hänni (SUI), Seitenwagen-Weltmeister
13.00-18.00 h im Eingangsbereich der SWISS-MOTO 
SWISS-MOTO 2011
Dauer               17. bis 20. Februar 2011
Ort                 Messe Zürich, Hallen 1 bis 7
Veranstalter        MCH Messe Schweiz (Zürich) AG

Öffnungszeiten      Do/Fr                  10-21 h
                    Sa                      9-19 h
                    So                      9-18 h

Eintritt            Erwachsene            CHF 20.-
                    Studenten/AHV/IV
                    Kinder (7-16 J.)      CHF 10.-
                    Familienticket
                    (2 Erwachsene und
                    1-4 Kinder bis 16 J.) CHF 45.-
                    Abendticket ab 18h    CHF 10.-
                    Dauerkarte            CHF 35.-
                    SWISS-MOTO Party      CHF 30.-
                    Kombi Messe/Party     CHF 40.-

Informationen    www.swiss-moto.ch 

Presenting Partner der SWISS-MOTO ist MotoScout24.

Co-Sponsoren der SWISS-MOTO sind GE Money Bank und Castrol.

Kontakt:

Andreas Sieber
Kommunikationsleiter
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
SWISS-MOTO
CH-8050 Zürich
Tel.: +41/58/206'30'75
Fax: +41/58/206'21'89
E-Mail: andreas.sieber@swiss-moto.ch



Weitere Meldungen: SWISS-MOTO / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: