SWISS-MOTO / MCH Group

SWISS-MOTO 2009 mit der 3. Indoor Streetbike Freestyle Weltmeisterschaft

    Zürich (ots) - Die SWISS-MOTO gibt vom 19. bis 22. Februar 2009 im Messezentrum Zürich den Start frei für die Motorrad-Saison. Die Motorrad-, Roller-und Tuning-Messe zeigt die wichtigsten Fahrzeugneuheiten, bietet eine riesige Auswahl an Zubehör und Bekleidung und lässt Liebhaberherzen des Customizing höher schlagen. Erstmals sind alle 7 Hallen des Messezentrums Zürich geöffnet. Für Spektakel sorgt die 3. Indoor Streetbike Freestyle Weltmeisterschaft mit internationalen Fahrern.

    Vom 19. bis 22. Februar 2009 stehen an der SWISS-MOTO im Messezentrum Zürich Fahrzeugneuheiten von Motorrädern, Rollern und Quads im Mittelpunkt. Der Messebesucher kann sich mit der riesigen Auswahl an jeglichem Zubehör und Bekleidung für die neue Motorrad-Saison ausrüsten. Die SWISS-MOTO ist der grösste Schweizer Treffpunkt der Motorrad-Branche und jährlicher Saisonauftakt. Erstmals sind alle 7 Hallen des Messezentrums Zürich geöffnet.

    Indoor Streetbike Freestyle Weltmeisterschaft

    Die besten "Stunt Riders" messen sich zum dritten Mal in akrobatischen Wettläufen auf der eigens für diese WM angelegten Asphaltfläche. Zu den begehrten Figuren gehören "Wheelies", "Stoppies" oder "Donuts". Für die WM muss mit Maschinen mit einer Hubraumklasse von mindestens 550 ccm angetreten werden. Spektakuläre Tricks auf der 50-Meter-Piste, sexy Showgirls und heisser Motoren-Sound schaffen eine einmalige Atmosphäre und versetzen das Publikum in Begeisterungsstürme.

    Am Donnerstag und Freitag sind Trainingstage, am Samstag wird die Indoor Streetbike Freestyle WM um 10.30 Uhr offiziell eröffnet. Von 11 bis 13 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr finden die ersten Wertungsläufe statt. Nach den Finalläufen am Sonntag, welche von 11 bis 13 Uhr und ab 14 Uhr stattfinden, wird gegen 16 Uhr der neue Weltmeister gekürt.

    Der Doppelweltmeister (2007 und 2008) Chris Pfeiffer aus Deutschland geht als Favorit in den Wettkampf. Weitere Top-Fahrer sind Humberto Ribeiro (PT) und Sebastien Desbonnet (FR). Die 16 Stunt-Profis kommen aus 12 verschiedenen Nationen, mit Ausnahme des Amerikaners aus europäischen Ländern.

    Die Weltmeisterschaft wird in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Auto- und Motorradfahrer-Verband SAM und dem International Motorbike Association IMBA durchgeführt. Es steht ein Preisgeld von 18'000 Schweizer Franken zur Verfügung.

    SWISS PERFORMANCE

    Die Tuning & Customizing Show SWISS PERFORMANCE präsentiert in der Halle 5 die Elite der veredelten Motorräder mit internationalen und nationalen Ausstellern. Umbauten, Spezialanfertigungen, Modifikationen und Speziallackierungen lassen die Herzen von Customizer-Liebhaber höher schlagen. Eines der Highlights wird das Showbike "Seppster II". Das exklusive Harley-Davidson TGS Bike ist einer Eis-Speedway-Maschine nachempfunden. Das Custombike hat 2008 diverse internationale Auszeichnungen errungen.

    Bike build-off: Das Messepublikum kann Customizing auch live mitverfolgen. Das Team PM PERFORMANCE aus Seedorf baut eine original Buell zu einer ultimativen Custom-Buell, um und GOOD DRIVE aus Gretzenbach realisiert in nur vier Messetagen einen Neuaufbau einer legendären Big Bear Chopper.

    Die Sonderschauen an der SWISS-MOTO 2009

    ALL ELECTRIC - NewRide-Sonderschau E-Scooters

    Nach dem Erfolg an der SWISS-MOTO 08 beteiligt sich NewRide an der SWISS-MOTO 09 in grösserem Stil. Dem Publikum steht die ganze Halle 7 ALL ELECTRIC zur Verfügung, um sich über die verblüffende Breite an Elektro-Scooter, die der Markt neu bietet, zu orientieren und Fahrzeuge auf einer Teststrecke zu prüfen. Nicht weniger als 120 Meter lang ist der Indoor-Testparcours.

    "The 15ers": Kawasaki Vulcan Owner Club

    Der im Jahre 1989 gegründete Motorrad-Club "The 15ers" stellt eine Reihe von legendären Kawasaki Vulcan 1500 aus. Mit stimmungsvollen Fotos von Ausfahrten sowie von Club-Treffen wird das tolle Feeling unterstrichen.

    Nostalgie-Ausstellung

    "Vespa-Shop" zeigt in einer Nostalgie-Ausstellung klassische Vespas und "ItalClassico" mit italienischen Motorrädern der 50er- und 60er-Jahre. Ebenfalls zeigt die Sonderschau "MilanoTaranto" Rennfahrzeuge, die an die Erinnerungsfahrt an das legendäre Rennen der 30er- bis 50er-Jahre teilgenommen haben.

    Highlights an der SWISS-MOTO 2009

    Eine Premiere in der Schweiz: Der Teamtruck von Tom Lüthi kann an der SWISS-MOTO originalgetreu besichtigt werden! An allen vier Messetagen sind Mitglieder vom Rennteam sowie Grid-Girls vor Ort.

    Die schnellste Bikerin der Welt, Leslie Porterfield, hat im Oktober 2008 mit ihrer temporeichen Fahrt von 376,9 km pro Stunde (234,197 mph) auf dem Salzsee in Bonneville den absoluten Weltrekord für Frauen auf konventionellen Motorrädern (mit normalem Sitz) gefahren. Die 32-jährige Dallas-Lady ist vom US-amerikanischen Motorradverband AMA als "Female Rider of the Year 2008" geehrt worden. An der SWISS-MOTO 2009 ist Leslie Porterfield an allen Messetagen live anzutreffen.

    Prominente Gäste an der SWISS-MOTO 2009

    Tom Lüthi

    Samstag, 21. und Sonntag, 22. Februar 2009

    Interviews: an beiden Tagen jeweils um 13.15 Uhr in der Halle 6 auf der WM-Piste.

    Autogrammstunde: an beiden Tagen jeweils von 14 bis 15 Uhr in der Halle 3 am Stand B10 von EMMI-CAFFE LATTE.

    Randy Krummenacher

    Samstag, 21. Februar 2009

    Autogrammstunde von 15 bis 16 Uhr in der Halle 2 am Stand A15 von Pichard Racing.

    Dominique Aegerter

    Samstag, 21. Februar 2009

    Autogrammstunde um 15.30 Uhr in der Halle 2 am Stand B03 von DERBI.

    Die SWISS-MOTO steht unter dem Patronat von "motosuisse".

    Weitere Informationen und Fotomaterial finden Sie auch unter: www.swiss-moto.ch unter Medien Service.

ots Originaltext: SWISS-MOTO
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ansprechpartnerin für die Medien
Eliane Fasnacht
Kommunikationsleiterin
Tel.:        +41/58/206'51'46
Fax:         +41/58/206'50'55
E-Mail:    eliane.fasnacht@messe.ch
Internet: http://www.swiss-moto.ch

MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
Wallisellenstrasse 49
CH-8050 Zürich
www.messe.ch



Weitere Meldungen: SWISS-MOTO / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: