INFOKLICK - Kinder-und Jugendförderung S

Tour de Plaisir - Eine Volksradtour für Jung und Alt

    Moosseedorf (ots) - Vom 26. bis 30. Juli 2004 findet in der Region Luzern die Tour de Plaisir, eine Volksradtour für jung und alt, Velo-Freaks und Anfänger/innen, Mädchen und Jungen, Männer und Frauen, Behinderte und Nichtbehinderte, Einzelne und Familien, statt.

    Bewegung und Ernährung mit viel Fun

    Im Zentrum der Woche stehen das Gemeinschaftserlebnis sowie die Themen Bewegung und Ernährung. Die Organisatoren INFOKLICK.CH, Kinder- und Jugendförderung Schweiz und das Jugendradio 3FACH (www.3fach.ch) leisten mit dieser Woche  einen Beitrag zur Gesundheitsförderung. Den Teilnehmenden wird gemeinsam mit anderen einen lustvollen Zugang zu Bewegung und Ernährung ermöglicht.

    Die Tour

    Die Tour besteht aus fünf Tagesetappen zwischen 20 und 40 Kilometer und führt von Luzern nach Sempach, weiter nach Zell, von da nach Beromünster, anschliessend nach Adligenswil und endet wieder in Luzern. Die Etappen sind für alle problemlos zu bewältigen. Für die Verpflegung und die Übernachtungsmöglichkeiten ist gesorgt. Lokale Organisationskomitees bieten den Teilnehmenden ein spannendes Abendprogramm voller Überraschungen.

    Kosten

    Im Preis inbegriffen sind Morgen- und Abendessen eine Zwischenverpflegung sowie Getränke und die Übernachtung auf den Zeltplätzen, sowie das Rahmenprogramm.

    Unter 25 Jahren  150.- Fr.         Familien              400.- Fr.
    Über 25 Jahren    200.- Fr.         Alleinerziehende 200.- Fr.

    Mitmachen!

    Es hat noch Plätze frei für die ! Anmeldungen sind bis am 19. Juli möglich bei: INFOKLICK.CH, Kinder- und Jugendförderung Schweiz, Laupenackerstr. 32c, 3302 Moosseedorf, Telefon 031/852'12'85, Fax 031/850'10'21, Email: welcome@infoklick.ch Und auf www.tour-de-plaisir.ch

    Die Partner/Innen

    Die Partnerorganisationen von Tour de Plaisir ist der Aktionsplan Umwelt und Gesundheit des Bundesamts für Gesundheit (APUG)  - ein Projekt vom Bundesamt für Gesundheit und der Gesundheitsförderung Schweiz.

    Der Aktionsplan Umwelt und Gesundheit (APUG) hat in seiner 5-Jahres-Planung einen Schwerpunkt auf Mobilität und Wohlbefinden festgelegt: "Die Fortbewegung aus eigener Kraft und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wirkt positiv auf Umwelt und Gesundheit".

    Weitere Partner/innen vor Ort  sind der Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband (LBV), die IG Velo Luzern,  die Gesundheitsförderung des Kantons Luzern und das Online- Jugendmagazin Youthguide.ch.

ots Originaltext: INFOKLICK.CH, Kinder- und Jugendförderung Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Markus Gander
Geschäftsleiter INFOKLICK.CH, Kinder- und Jugendförderung Schweiz
Laupenackerstr. 32c
3302 Moosseedorf
Tel.         +41/31/852'12'85
Mobile      +41/79/307'47'91
E-mail:    markus.gander@infoklick.ch
Internet: http://www.infoklick.ch



Weitere Meldungen: INFOKLICK - Kinder-und Jugendförderung S

Das könnte Sie auch interessieren: