Silver Star Energy Inc.

Silver Star plant weitere Bohrlöcher in Joarcam angesichts der sich fast auf Rekordhöhe befindenden Preise für leichtes West Edmonton Rohöl

    Los Angeles, CA - Silver Star Energy, Inc. (OTC BB:SVSE.OB - News) kündigte heute an, dass die Gesellschaft den Entwicklungsplan, das Bohrprogramm und den Zeitplan für das Joarcam-Gebiet um ein weiteres Bohrloch erweitern wird. Silver Star will damit die Höchstpreise für leichtes Rohöl aus West Edmonton ausnutzen. Das Projekt Joarcam gilt als ein Gelände mit geringem Risiko, da Öl nahe der Oberfläche auftritt, die Amortisationszeit kurz ist und die Reserven im "Viking C"-Pool neben dem beförderten Joarcam-Viking-Pool, der grössten Viking-Kohlenwasserstoffansammlung in Alberta, Kanada, eine lange Lebensdauer aufweisen.

    Transaction Oil and Gas Ventures, der Betreiber des Joarcam-Projektes, hat nun drei neue Bohrstandorte errichtet. Die drei Standorte tragen die Bezeichnungen "13-22", "5-27" und "5-22". Der Standort "5-27" befindet sich 400 m nördlich des bereits beförderten Bohrlochs "4-27" und ist in nordwestlicher Richtung durch eine kürzlich angelegte Förderquelle verschoben, und befindet sich ausserdem 800 m südlich einer neuen, beförderten Quelle, die von einer benachbarten Ölfirma im selben Reservoir angelegt wurde. Das neue Bohrloch soll angeblich täglich zwischen 60 und 65 Barrel hochwertiges leichtes Rohöl liefern. Der Standort "13-22" befindet sich 400 m südlich des Bohrlochs "4-27" und die neue Bohrloch "5-22" befindet sich 800 m südlich davon.

    Silver Star überträgt derzeit die zum Abschluss der Standortvorbereitungen zum Beginn der Bohrungen erforderlichen finanziellen Mittel an Transaction. Je nach Verfügbarkeit der Bohrständer wird die erste Quelle voraussichtlich Ende Oktober angezapft. Die drei Standorte befinden sich derzeit in unterschiedlichen Stadien der Untersuchung, Genehmigung und Lizenzierung.

    Die drei für Joarcam geplanten Bohrlöcher sind zusammen mit dem Bohrloch "5-22" Teil einer Gesamtentwicklungsstrategie, im Rahmen derer insgesamt 16 Bohrlöcher angelegt werden sollen. Es wird erwartet, dass das Joarcam-Gebiet bei Vollförderung 500 Barrel Rohöl pro Tag liefern kann. Erdölquellen im Gebiet Joarcam weisen in der Regel äusserst flache Abfallkurven auf. Die Liegenschaften befinden sich etwa 40 Kilometer südöstlich von Edmonton, Alberta, und können das ganze Jahr über befördert werden.

    Risikohinweis:

    Ausgenommen historische Fakten, stellen die hier präsentierten Informationen so genannte Forward Looking Statements oder vorausschauende Aussagen dar (entsprechend der Definition dieses Begriffs im Private Securities Litigation Reform Act von 1995). Solche vorausschauenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten,dass die tatsächlichen Ergebnisse, Entwicklungen, oder Erfolge, diedurch solche vorausschauenden Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, grundlegend von jedweden zukünftigen Ergebnissen, Entwicklungen oder Erfolgen abweichen. Solche Faktoren beinhalten allgemeine wirtschaftliche und Geschäftsgegebenheiten, die Fähigkeit bestimmte Projekte zu akquirieren und zu entwickeln, die Fähigkeit, die Geschäftstätigkeit zu finanzieren sowie Veränderungen in Verbraucher- und Geschäftsgewohnheiten sowie andere Faktoren, über die Silver Star Energy Inc. nur geringe oder keine Kontrolle hat.

    In Vertretung des Vorstands    
    Silver Star Energy Inc.,      
    Robert McIntosh, President

Um mehr über Silver Star Energy zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.silverstarenergy.com bzw. www.silverstarenergy.com oder www.silverstarenergy.com/de

ots Originaltext: Silver Star Energy Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Corporate Information:
+1-888-803-7873

Investor News: Long Communications +1-866-739-6727



Weitere Meldungen: Silver Star Energy Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: