KULT

A.L. Kennedy schreibt in der Schweiz exklusiv für kult®

- März Ausgabe mit Fotostrecke Premiere von Wim und Donata Wenders - 5 kult® Autoren mit Neuerscheinungen an der Leipziger Buchmesse

    Zürich (ots) - The first Swiss Watch And Read Magazin kult®, welches in der Schweiz und in Deutschland mit einer Auflage von 35'000 Exemplaren, die Herzen der Literaturkenner und Fotofreunde höher schlagen lässt, nimmt sich in ihrer neusten Ausgabe den Thema "Beziehungen" an.

    Chefredaktorin, Sibylle Berg, konnte das schottische Ausnahmetalent A.L. Kennedy für einen Beitrag im aktuellen Heft gewinnen. "Swimming" heisst die Geschichte des Shootingsstars aus Glasgow. A.L. Kennedy gilt in Grossbritannien als die Literaturentdeckung des Jahrzehnts, wird von Kritikern und Lesern gleichermassen verehrt. Die 39 jährige, mehrfache Gewinnerin von international renommierten Preisen, schreibt zum ersten Mal für ein Schweizer Magazin.

    5 kult® Autoren mit Neuerscheinungen an der Leipziger Buchmesse

    Der kulturelle, internationale Stellenwert des Magazins kult®, wird an der Leipziger Buchmesse auf eindrückliche Art und Weise unterstrichen. Gleich fünf grosse Autorinnen und Autoren unserer Zeit, werden ihre neusten Werke präsentieren.

    Neben "Ende Gut" von Sibylle Berg, "Zwölf Gramm Glück" von Feridun Zaimoglu, "Familienleben" von Viola Roggenkamp und den Büchern; "Das New Yorker Tagebuch ll, von Else Buschheuer, wird auch kult® Autor Moritz Rinke seine neubearbeitete Fassung von  "Die Nibelungen" ,als Hörbuch, an der bedeutenden Leipziger Buchmesse erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.

    kult® selbst wird mit 2500 Exemplaren vor Ort sein.

ots Originaltext: Kult-Magazin
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Kult-Magazin
Christian Handelsman
Medienstelle
Gutstrasse 73
CH-8055 Zürich
Tel.         +41/1/466'67'70
Mobile      +41/76/377'66'22
E-Mail:    contact@handelsman.ch
Internet: http://www.kultmagazin.ch



Weitere Meldungen: KULT

Das könnte Sie auch interessieren: