Pixelpark AG

euro adhoc: Pixelpark AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Klarstellende Ergänzung zur Ad-hoc-Mitteilung: Pixelpark AG übernimmt Geschäftsbereich Systems der c.a.r.u.s. Information Technology AG und verkauft die ZLU - Zentrum für Logistik und Unternehmens

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

05.01.2007

Berlin, 05. Januar 2007: Zu der Ad-hoc-Mitteilung "Pixelpark AG übernimmt Geschäftsbereich Systems der c.a.r.u.s. Information Technology AG und verkauft die ZLU - Zentrum für Logistik und Unternehmensplanung GmbH" vom 4. Januar 2007, 13:00 Uhr ("die Ad-hoc-Meldung") erklärt die Pixelpark AG klarstellend was folgt:

Die Informationen ab dem dritten Absatz der Ad-hoc-Mitteilung (beginnend mit "Im Hinblick auf das öffentliche Übernahmeangebot der Gesellschaft an die Aktionäre der Elephant Seven AG vom 2. Dezember 2006 werden entsprechend § 12 Abs. 3 Nr. 3 WpÜG folgende zusätzliche Angaben gemacht:") beinhalten keine Änderung, Berichtigung, Aktualisierung oder sonstige Veränderung oder Modifizierung der am 01. Dezember 2006 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten Angebotsunterlage zur Übernahme der auf den Inhaber lautenden Stammaktien an der Elephant Seven AG gegen Gewährung von 0,95 neuen auf den Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien) der Pixelpark AG, Berlin, je zum Umtausch eingereichter Aktie der Elephant Seven AG, abrufbar auf der Internetseite http://www.pixelpark.com, ("Angebotsunterlage") oder der vertraglichen Grundlage des Tauschangebots an die Aktionäre der Elephant Seven AG vom 02. Dezember 2006. Soweit in der Ad-hoc-Meldung Aussagen getroffen werden, in die Angebotsunterlage werde Text eingefügt, angefügt, gestrichen oder ersetzt, weist Pixelpark darauf hin, dass damit eine Änderung, Berichtigung, Aktualisierung oder sonstige Veränderung oder Modifizierung der gebilligten Angebotsunterlage weder verbunden noch beabsichtigt ist. Mit diesem Teil der Ad-hoc-Mitteilung sollen vielmehr die Informationen wiedergegeben werden, die von in der Angebotsunterlage ausgeführten tatsächlichen Umständen oder Einschätzungen wesentlich abweichen oder diese ergänzen, soweit das nach Auffassung der Gesellschaft für die Beurteilung des öffentlichen Übernahmeangebots an die Aktionäre der Elephant Seven AG relevant sein könnte. Diese klarstellende Ergänzung sowie die Ad-hoc-Mitteilung sowie die Ergänzungen zu den in der Angebotsunterlage enthaltenen Pro Forma-Finanzinformationen können über die Homepage der Gesellschaft http://www.pixelpark.com/adhoc_carus_zlu abgerufen werden.

Pixelpark AG, Corporate Communications, Christoph Ringwald, PR Manager Tel. +49.30.5058-1580, Fax -1420, christoph.ringwald@pixelpark.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 05.01.2007 12:59:16
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Pixelpark AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Viviane Kruggel
Tel.: +49 (0)30 5058 1570
E-Mai: viviane.kruggel@pixelpark.com

Branche: Internet
ISIN:      DE0001262251
WKN:        126225
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: Pixelpark AG

Das könnte Sie auch interessieren: