Pixelpark AG

euro adhoc: Pixelpark AG
Kapitalerhöhung/Restrukturierung / Vorstand und Aufsichtsrat der Pixelpark AG beschließen, Möglichkeiten einer Kapitalerhöhung zu evaluieren

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- 26.04.2005 Der Vorstand und Aufsichtsrat der Pixelpark AG, Berlin haben beschlossen, die Möglichkeiten für eine weitere Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft von bis zu 3,9 Mio. EUR im zweiten Quartal 2005 unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals der Gesellschaft (Genehmigtes Kapital I) zu evaluieren. Durch Beschluss der ordentlichen Hauptversammlung vom 26. August 2004 wurde der Vorstand ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum 30. Juni 2009 auch unter Ausschluss des Bezugsrechtes der Aktionäre das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe neuer Inhaberstückaktien gegen Bar- oder Sacheinlagen um bis zu EUR 5.000.000,00 zu erhöhen (Genehmigtes Kapital 2004/I). Dieser Beschluss und eine entsprechende Neufassung der Satzung der Gesellschaft in § 4 Abs. 5 wurden am 16. November 2004 in das Handelsregister eingetragen. Durch Beschluss des Vorstandes vom 08. Dezember 2004 wurde in teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft mit Zustimmung des Aufsichtsrates vom 08. Dezember 2004 von 11.277.616 EUR um 1.100.000 EUR auf 12.377.616 EUR erhöht. Aufgrund der entsprechenden Änderung der Satzung, die am 15. Dezember 2004 in das Handelsregister eingetragen wurde, beträgt das genehmigte Kapital der Gesellschaft nach teilweiser Ausschöpfung nunmehr 3.900.000 EUR. Ende der Mitteilung euro adhoc 26.04.2005 11:10:19 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Christoph Ringwald PR Manager T. +49(0)30 5058 1580 christoph.ringwald@pixelpark.com Branche: Internet ISIN: DE0001262251 WKN: 126225 Index: CDAX, General Standard Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: