GESCO AG

EANS-News: GESCO-Hauptversammlung: Vorstand bekräftigt positiven Ausblick

-------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen Wuppertal (euro adhoc) - Wuppertal, 2. September 2010 - Die heutige Hauptversammlung der GESCO AG hat für das abgelaufene Geschäftsjahr 2009/2010 eine Dividende von 1,30 EUR je Aktie beschlossen. Das Rezessionsjahr hatte die Gesellschaft mit einem Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 8,9 Mio. EUR deutlich profitabel abgeschlossen. Im Rahmen der Hauptversammlung bekräftigte der Vorstand die im Juni 2010 veröffentlichte Planung für das laufende Geschäftsjahr 2010/2011 (01.04.2010 - 31.03.2011). Die Gesellschaft geht von einem Konzernumsatz zwischen 290 Mio. EUR und 320 Mio. EUR und einem Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter zwischen 9 Mio. EUR und 11 Mio. EUR aus. Bereits am 12. August 2010 hatte die GESCO AG im Bericht zum ersten Quartal über eine starke Belebung des Auftragseingangs und eine Fortsetzung der positiven Entwicklung im zweiten Quartal berichtet. Auf der Tagesordnung der heutigen Hauptversammlung standen unter anderem die Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien, die Billigung des neuen Systems der Vorstandsvergütung sowie die Neuwahl zum Aufsichtsrat. Über alle Tagesordnungspunkte wurde mit großer Zustimmung im Sinne der Verwaltung abgestimmt. Als Aufsichtsratsmitglieder wurden die Herren Willi Back, Klaus Möllerfriedrich und Rolf-Peter Rosenthal bestätigt. Über die GESCO AG Die GESCO AG ist die Führungsgesellschaft einer Gruppe mittelständischer Industrieunternehmen. GESCO erwirbt erfolgreiche, etablierte Nischenanbieter meist im Rahmen von Nachfolgeregelungen, um sie langfristig zu halten und weiterzuentwickeln. Als börsennotierte, im SDAX gelistete Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zum Mittelstand. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: GESCO AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Oliver Vollbrecht Leiter Investor Relations T.: +49(0)202 24820 18 info@gesco.de Branche: Wirtschaft & Finanzen ISIN: DE0005875900 WKN: 587590 Index: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: