GESCO AG

GESCO peilt neue Rekordwerte an

- Umsatz und Ergebnis steigen auf neue Bestmarken - Dividende klettert von 1,50 € auf 2,42 €   - Neues Geschäftsjahr verspricht weiteres Wachstum

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews ĂĽbermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. FĂĽr den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Börse

Wuppertal (euro adhoc) - Wuppertal, 26. Juni 2008 - Die im SDAX gelistete Beteiligungsgesellschaft GESCO AG berichtet im Rahmen der heutigen Bilanzpressekonferenz über ein weiteres Rekordjahr und rechnet auch im neuen Geschäftsjahr mit Wachstum.

Die GESCO-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2007/2008 (01.04.2007 - 31.03.2008) von der freundlichen Konjunktur überdurchschnittlich profitieren und steigerte den Konzernumsatz um 24 % auf 333 Mio. EUR (Vorjahr: 268 Mio. EUR). Das Ergebnis vor Finanzergebnis und Steuern (EBIT) wuchs deutlich stärker um 44 % auf 34 Mio. EUR (24 Mio. EUR). Der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter schließlich legte um 34 % auf 17,9 Mio. EUR zu (13,3 Mio. EUR), entsprechend einem Ergebnis je Aktie von 5,92 EUR (4,83 EUR).

Die Konzernbelegschaft stieg von 1.543 auf 1.713 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, was im Wesentlichen auf den Erwerb der VWH Vorrichtungs- und Werkzeugbau Herschbach GmbH im April 2007, aber auch auf Neueinstellungen in bestehenden Unternehmen der Gruppe zurĂĽckzufĂĽhren ist.

Angesichts dieser dynamischen Entwicklung werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 21. August 2008 eine Basisdividende von 2,20 EUR je Aktie sowie einen 10%igen Bonus aus Anlass des 10jährigen Börsenjubiläums von 0,22 EUR je Aktie vorschlagen. Somit ergibt sich eine Gesamtausschüttung von 2,42 EUR je Aktie gegenüber 1,50 EUR je Aktie im Vorjahr.

Auch die Entwicklung im neuen Geschäftsjahr 2008/2009 (01.04.2008 - 31.03.2009) beurteilt die GESCO AG zuversichtlich. Das Management rechnet mit einem Wachstum beim Konzernumsatz um rund 11 % auf 370 Mio. EUR und mit einer Steigerung beim Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von rund 20 % auf 21,5 Mio. EUR bzw. 7,11 EUR je Aktie. Zur Ergebnissteigerung trägt in gewissem Umfang auch die Steuerreform bei.

GESCO-Vorstand Dr. Hans-Gert Mayrose zum Abschluss und zur Planung: "Die GESCO-Gruppe zeigt sich in glänzender Verfassung. Dass wir den Rückenwind der Konjunktur so gut nutzen konnten, liegt an den kräftigen Investitionen der Vorjahre und an der Leistungsbereitschaft und Qualifikation der Belegschaften. Auch in das neue Geschäftsjahr ist die Gruppe mit ungebremstem Schwung gestartet, so dass wir mit einem weiteren Rekordjahr rechnen."

Vollständiger Jahresabschluss unter www.gesco.de.

Die Analystenkonferenz zum Jahresabschluss wird am 26. Juni 2008 ab 10.30 Uhr live im Internet unter www.gesco.de ĂĽbertragen.

Über die GESCO AG Die GESCO AG ist die Führungsgesellschaft einer Gruppe ertragsstarker, mittelständischer Unternehmen im Bereich industrieller Basis-Technologien. GESCO erwirbt erfolgreiche Nischenanbieter meist im Rahmen von Nachfolgeregelungen, um sie langfristig zu halten und weiterzuentwickeln. Als börsennotierte, im SDAX gelistete Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zum Mittelstand.

Investor Relations    Â•    Oliver Vollbrecht Tel. 02 02 2 48 20 - 18    Â•    Fax 02 02 2 48 20 - 49 E-Mail: info@gesco.de    Â•    Homepage: www.gesco.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: GESCO AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

RĂĽckfragehinweis:
Oliver Vollbrecht
Leiter Investor Relations
T.: +49(0)202 24820 18
info@gesco.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0005875900
WKN:        587590
Index:    SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse DĂĽsseldorf / Freiverkehr
              Börse MĂĽnchen / Freiverkehr



Weitere Meldungen: GESCO AG

Das könnte Sie auch interessieren: