GESCO AG

euro adhoc: GESCO AG
Gewinnprognose
GESCO AG erwartet für GJ 2003/2004 Umsatz und Ergebnis über Plan (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Wuppertal, 4. Februar 2004 - Die im Prime Standard notierte Beteiligungsgesellschaft GESCO AG erwartet auf Basis der Neunmonatszahlen ein Überschreiten der anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 26.06.2003 veröffentlichten Planzahlen. Für das gesamte Geschäftsjahr 2003/2004 (01.04.2003 bis 31.03.2004) rechnet das Unternehmen nun mit einem Umsatz, der leicht über der Planzahl von 166 Millionen EUR liegen wird, und mit einem Konzernjahresüberschuss, der die Planzahl von 3,2 Millionen EUR um mehr als 10 % übertreffen dürfte. Der Quartalsbericht zum Neunmonatszeitraum (01.04. bis 31.12.2003) wird am 12. Februar 2004 veröffentlicht, der Jahresabschluss wird anlässlich der Bilanzpressekonferenz am 24. Juni 2004 vorgelegt.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 04.02.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Oliver Vollbrecht Leiter Investor Relations T.: +49(0)202 24820 18 info@gesco.de

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN:      DE0005875900
WKN:        587590
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share, Prime Standard
Börsen:  Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: GESCO AG

Das könnte Sie auch interessieren: