fusion bikes GmbH

SEAT fährt weltmeisterlich - Der spanische Automobilhersteller ist offizieller Sponsor des neuen fusion Mountainbike Pro Teams

    Mörfelden-Walldorf/Rodgau (ots) - Mit SEAT wird das neue fusion Mountainbike Pro Team zukünftig zu den Rennen fahren. Die Tage konnten die Mountainbiker des neuen fusion Pro Teams die neuen SEAT "Alhambras" in Empfang nehmen. Überreicht wurden die Schlüssel durch den SEAT Marketing-Spezialisten Eric Hildebrandt, in der Deutschland Zentrale von SEAT an den fusion Pro Team Manager, Frank Malter.

    Wettkampf: unser ständiger Antrieb, so heisst es, wenn man auf die Website von SEAT geht (www.seat.de). Genau nach diesem Slogan fährt auch das fusion Pro Team, um die amtierende Mountainbike Weltmeisterin und Radsportlerin des Jahres 2003, Sabine Spitz in der Saison 2004. SEAT steht für ein unkonventionelles Design, extrovertierte Sportlichkeit und athletische Technik. Genau diese Attribute zeichnen auch die Bikes von fusion aus und somit ist eine perfekte Basis für eine sehr gute Partnerschaft geschaffen.

    "Der Mountainbikesport ist mit seinen vielseitigen Facetten in den Bereichen Cross Country = Geschwindigkeit, Marathon = Ausdauer, Freeride = Technik, LifeStyle eine ideale Möglichkeit die Marke SEAT in einer jugendlichen Szenerie zu positionieren", so Hildebrandt von SEAT. "Nur mit ausreichend Ehrgeiz und Haltung setzt man sich sportlich über Konventionen hinweg und geht seinen eigenen Weg - eine Einstellung, die Ausdruck grösster Individualität ist - fusion und SEAT bringen diese Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnerschaft im Mountainbikesport mit", ergänzt Team- Manager Frank Malter weiter.

    Das SEAT und fusion mit dem Team auf das richtige Pferd gesetzt haben, zeigt das tolle Ergebnis zum Saisonstart von Guido Tschugg beim 2.Downhill Snowking in Garmisch-Partenkirchen mit Platz.2. Das ZDF hat heute Morgen darüber berichtet. Mit grosser Spannung und Euphorie sehen die verantwortlichen nun in die olympische Saison mit Sabine Spitz, als eine der Medaillenkandidaten in Athen.

ots Originaltext: fusion bikes GmbH
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frank Malter
fusion bikes GmbH
Hauptstrasse 177
D-63110 Rodgau
Tel.         +49/6106-2066
Fax          +49/6106-645233
E-Mail:    info@fusion-bikes.de
Internet: www.fusion-bikes.de

Nach Abdruck bitte ein Belegexemplar zusenden!



Das könnte Sie auch interessieren: