Keystone

KEYSTONE und MINICK als Partner im MMS-Markt

    Zürich (ots) - Die grösste Bildagentur der Schweiz KEYSTONE und der Pionier interaktiver mobiler Anwendungen MINICK (Switzerland) AG bieten ab sofort gemeinsam aktuelle Bilder per MMS an - auf der Homepage der Pendlerzeitung 20 Minuten unter www.20min.ch

    Rechtzeitig zum Relaunch des Internetportals von 20 Minuten AG starten KEYSTONE und MINICK das Projekt Foto MMS. In verschiedenen Kategorien wie News, People, Kino/Musik, Sport, Tiere, Landschaften/Kultur und Kurioses/Classics werden MMS-Fotos für sämtliche Multimedia-fähigen Handys angeboten. Das Angebot wird wöchentlich aktualisiert.  Die Anwendung ist einfach: Einfach FOTO und die individuelle Bildnummer an die Zielnummer 92266 senden und mit dem darauf folgenden WAP-Link das gewünschte Foto auf das Handy downloaden. Ein einmaliger Download kostet CHF 2.50, das Abo mit dem wöchentlichen Highlight-Bild CHF 2.- pro Foto. Jann Jenatsch, COO von KEYSTONE: " MMS ist die ideale Ergänzung zum Print- und Onlineangebot und entspricht klar dem aktuellen Trend. Dank der Zusammenarbeit mit MINICK können wir das Bedürfnis rasch und einfach abdecken." Marco Bäschlin, Managing Director von MINICK, ergänzt: "Das umfassende Bildarchiv von KEYSTONE lässt uns das MMS-Potential optimal nutzen und bietet höchste Qualität für den Konsumenten."

    KEYSTONE und MIMICK - ein perfektes Team

    Mit Partnerschaften in der ganzen Welt und zahlreichen eigenen Fotografen deckt KEYSTONE nicht nur den globalen Newsbereich ab, sondern bietet mit seinem Archiv von über 11 Millionen Bildern auch grosses Angebot an Themen- und  Katalogbildern sowie  historischem Material. Der internationale Entwickler und Vertreiber mobiler Anwendungen für Mobilfunknetzbetreiber MINICK hat eines der grössten Netzwerke für Premium-Messaging in Europa aufgebaut und kann Swisscom, T-Mobile, O2, RTL Newmedia, MTV, Channel4 und Universal Music zu seinen Kunden zählen.

    Als Konsument profitieren - dank des grossen Know-How von KEYSTONE und MINICK.

ots Originaltext: KEYSTONE
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
KEYSTONE
Jann Jenatsch
Grubenstr. 45
8045 Zürich
Tel.      +41/44/200'13'00
E-Mail: jjenatsch@keystone.ch

MINICK
Marco Bäschlin
Seestrasse 45
8702 Zollikon
Tel.      +41/1/918'99'99
E-Mail: marco.baeschlin@minick.ch



Weitere Meldungen: Keystone

Das könnte Sie auch interessieren: