Mazda (Suisse) SA

LIFE HACKS by MAZDA: Praktische Lebenshilfe statt klassische Werbung
Der japanische Automobilhersteller Mazda geht offen damit um, eine andersdenkende Marke zu sein

LIFE HACKS by MAZDA: Praktische Lebenshilfe statt klassische Werbung / Der japanische Automobilhersteller Mazda geht offen damit um, eine andersdenkende Marke zu sein
Mach Dein Leben einfacher mit den LIFE HACKS by Mazda. / Um Dinge besser zu machen, bricht Mazda jeden Tag Konventionen. Das kannst Du auch! Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100005204 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter... mehr

Petit-Lancy (ots) - Dieser Markenwert kann sich der Autobauer aus Hiroshima auch und vor allem deshalb leisten, weil er immer wieder durch Cleverness glänzt. Konventionen zu brechen, um Dinge besser zu machen, hat bei Mazda nicht nur Tradition - sondern auch Erfolg. Deshalb geht das Unternehmen ab April auch in der Werbung neue Wege.

Wer etwas verändern will, muss bei sich selbst beginnen. Was sich zunächst anhören mag wie eine Binsenweisheit, ist beim japanischen Automobilhersteller Mazda ein Erfolgskonzept. Immer wieder hat die Traditionsmarke mit ihren Innovationen Trends gesetzt und Entwicklungen angeschoben. Mazda war es, der als erster Hersteller, mit Zweischeiben- und Dreischeiben-Wankelmotoren in Serie ging. Mazda war die Marke, welche dem Roadster in Gestalt seines inzwischen legendären MX-5 wieder Leben einhauchte und für seinen Mut belohnt wurde. Und es ist die Marke Mazda, welche sich heute gegen den Trend des Downsizings stellt und trotzdem mit leichteren, sparsamen und umweltschonenden Autos zu punkten weiss.

Auch in der Werbung ist Mazda dafür bekannt, eigene Wege zu gehen. So sind Begriffe wie "Fahrspass" oder der berühmte Slogan »Zoom-Zoom« heute untrennbar mit dem Autohersteller aus Hiroshima verbunden. Da passt es ins Bild, dass in den kommenden Tagen eine neue, grossangelegte Werbekampagne beginnen wird. Sie heisst LIFE HACKS by MAZDA und wartet mit einem unkonventionellen Format auf. Als künftiger Sponsor der Wetternachrichten des Schweizer Fernsehens überrascht Mazda (Suisse) SA dabei erneut mit einer innovativen Art, die Marke zu bewerben.

Vor jedem Wetterbericht wird ein kurzer Film gezeigt, wie man Konventionen brechen kann, um den Alltag zu verbessern. Das Konzept hierfür stammt von der Werbeagentur JWT/ Fabrikant in Zürich.

Vom schnellen Falten eines T-Shirts, über die Zubereitung eines hartgekochten Eis in Herzform oder das Entkorken einer Weinflasche ohne Flaschenöffner bis hin zum richtigen Schneiden einer Mango - LIFE HACKS by MAZDA ist mehr als nur Werbung. LIFE HACKS by MAZDA bietet täglich praktische Lebenshilfe im Fernsehen und verdeutlicht die Markenphilosophie.

Von April bis Dezember hat Mazda (unterbrochen von einer kurzen Pause in den Sommermonaten Juni, Juli und August) mit seinen Tipps und Tricks eine aussergewöhnliche Präsenz auf den Sendern RTS Un, RSI La 1, SRF1 und SRFInfo. Jeweils acht Sekunden vor und vier Sekunden nach dem "Meteo" macht Mazda als Sponsor das erlebbar, was die Marke als Unternehmensphilosophie prägt: Die ganz eigene Geschichte, die ganz eigene Technik und die ganz eigene Herangehensweise an Dinge.

Neben dem inhaltlichen Konventionsbruch gibt es dabei auch einen formalen: Statt wie bei Sponsoring-Formaten üblich mit einem Werbespot aufzuwarten nutzt die Mazda-Kampagne sage und schreibe vierzig verschiedene Filme. Alle zwei Tage wird ein neuer LIVE HACK gezeigt. Den Zuschauern soll so auf besonders eindrückliche Art vermittelt werden, dass auch sie unendlich viele Möglichkeiten haben, Konventionen zu brechen, um jeden Tag die Dinge besser und sich das Leben damit schöner und einfacher zu machen.

Startpunkt der flankierenden Kampagne in den sozialen Medien ist die Microsite http://www.mazda.ch/lifehacks (online ab dem 2. April 2015), die mit Unterstützung der Online-Agentur dotpulse aus Zürich realisiert wurde. Hier werden nach und nach alle LIFE HACKS by MAZDA online gestellt.

Die Gesamtkampagne ist zweigeteilt. In der ersten Phase präsentiert ausschliesslich Mazda die LIFE HACKS. In der ab dem 22. April vorgesehenen zweiten Phase haben dann die User die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen, eigene LIFE HACKS hochzuladen und an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Über den Hauptgewinn wird an dieser Stelle noch nichts verraten. Nur so viel: Er entspricht garantiert der charakteristischen Mazda-Philosophie, alles zu hinterfragen, um bessere Lösungen zu finden.

Kontakt:

Für weitere Informationen:
Mazda (Suisse) SA
Giuseppe Loffredo, PR Direktor
Tel. 022 719 33 60
gloffredo@mazda.ch
www.mazda-press.ch



Weitere Meldungen: Mazda (Suisse) SA

Das könnte Sie auch interessieren: