Mazda (Suisse) SA

Mazda CX-3: Der neue, vielseitige Kompakt-SUV

Mazda CX-3: Der neue, vielseitige Kompakt-SUV
Der neue Mazda CX-3 kommt auf den Schweizer Markt Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100005204 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mazda (Suisse) SA/Mazda Werk"

Ein Dokument

Petit-Lancy (ots) - Nachdem der Mazda CX-3 auf dem nächsten Genfer Autosalon seine Europapremiere feiern wird, kommt er Anfangs Sommer in den Handel. Den neuen City-Crossover wird es mit Zweirad- oder Allradantrieb, mit Benzin- oder Dieselmotor, mit Schalt- oder Automatikgetriebe geben. Er übernimmt das elegante KODO-Design und das gesamte Paket an SKYACTIV-Technologien. Auf diese Weise vereinigt sich im CX-3 Leistung und Dynamik.

Das Segment der City-Crossovers boomt wie nie zuvor. Allein in der Schweiz hat sich ihr Absatz in den vergangenen fünf Jahren verdreifacht, von 4.056 Fahrzeugen 2009 auf 13.652 Fahrzeuge 2014. Die Zahl der Modelle hat sich im selben Zeitraum verdoppelt. Als Allrounder unter den Autobauern kann Mazda diesen Markt natürlich nicht vernachlässigen. Der Mazda CX-3 wird auf dem anstehenden Genfer Autosalon seine Europapremiere feiern und dann ab Sommer auf den Markt kommen. Das neueste Modell der japanischen Traditionsmarke bündelt dabei das gesamte Know-how, das in den letzten Jahren hinsichtlich der Kundenerwartungen in diesem Segment gesammelt wurde. Doch das ist noch nicht alles. Hinzu kommen nämlich noch die typischen Mazda-Qualitäten: Die ganze Dynamik der Design-Sprache KODO, die Effizienz der SKYACTIV-Technologien sowie vorbildliche Sicherheit durch ein ganzes Arsenal an i-ACTIVSENSE-Fahrhilfen - und natürlich auch der Fahrspass.

Vorderradantrieb oder Allradantrieb, Benziner oder Diesel, Schaltgetriebe oder Automatik

Den neuen Mazda CX-3 gibt es in allen nur möglichen Varianten: Mit Vorderradantrieb oder Allrad, als Benziner oder Diesel, mit Schaltgetriebe oder Automatik, wobei sowohl das Schalt- als auch das Automatikgetriebe sechs Gänge haben. Der neue Benzinmotor SKYACTIV-G mit 150 PS verleiht dem Mazda CX-3 4x4 dabei eine in seinem Segment einzigartige Leistung, während der Diesel SKYACTIV-D mit 105 PS ausgesprochene Sparsamkeit mit aussergewöhnlicher Geschmeidigkeit vereint. So liegt sein Drehmoment mit 270 Nm im extrem niedrigen Bereich.

Head-up-Display und Full-LED-Scheinwerfer

Der neue City-Crossover wartet mit einem Komfort- und Sicherheitspaket auf, das es bislang in dieser Klasse noch nicht gegeben hat. Zu nennen sind an dieser Stelle vor allem das Head-up-Display, bei dem wichtige Daten auf die Windschutzscheibe projiziert werden, sowie die Full-LED-Scheinwerfer. Bei beidem handelt es sich um absolute Neuerungen in diesem Segment. Hinzu kommt noch ein umfassendes Sicherheitspaket inklusiv Kollisionswarner mit automatischem Bremseingriff (SBS). Für Liebhaber des raffinierten Luxus gibt es zudem eine edle Innenausstattung teilweise aus weissem Leder.

Der neue Mazda CX-3 ist in der Schweiz ab Sommer für einen Einstiegspreis von 22.000,-- Franken erhältlich.

Alle Informationen zur Ausstattung finden Sie auf www.mazda-press.ch

Kontakt:

Für weitere Informationen:
Mazda (Suisse) SA
Giuseppe Loffredo, PR Direktor
+41 22 719 33 60
gloffredo@mazda.ch
www.mazda-press.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Mazda (Suisse) SA

Das könnte Sie auch interessieren: