Goûts & Terroirs - Gastro & Heimat

Goûts & Terroirs 2005: Erfolgreich trotz Hitze

Bulle (ots) - Die Schweizer Spezialitätenmesse in Bulle wurde trotz sommerlichen Temperaturen sehr gut besucht. Die Messe 2006 wird im November stattfinden. Die Besucherzahl vom letzten Jahr konnte gehalten werden. Mit gegen 30'000 Besucherinnen und Besucher während den vergangenen fünf Ausstellungstagen darf die Messeleitung zufrieden sein. Die sommerlichen Temperaturen liessen einen schwachen Besucherzustrom befürchten. Das war aber nicht der Fall und spricht für die breite Attraktivität der Schweizer Gastro- & Heimatmesse "Goûts & Terroirs". Rund 230 Produzenten präsentierten an den reich dekorierten AusstellungstÑnden die vielseitigen Gastrospezialitäten des Landes. FÅr besondere Attraktivität sorgten die Gäste: Isérables-La Tzoumaz aus dem Wallis, ProSpecieRara, Kornhaus Burgdorf, Brüssel und die Wallonie, 2. Nationales Volksmusiktreffen Greyerzerland, Bulle - Cité des Goûts & Terroirs und Voralpen ohne Grenzen. Der erste Gastrowettbewerb der RegionalkÅche wurde von Susanne Tanner-Willemin aus Grandaux gewonnen. Zum Abschluss der diesjährigen Veranstaltung konnte die Messeleitung eine markante Mitteilung machen: Die nächste Goûts & Terroirs findet vom 1. bis 5. November 2006 statt. Das bringt viele Vorteile: z. B. passenderes Klima, vielseitigere Auswahl an saisonalen Produkten und grîssere Kaufkraft der Kunden knapp zwei Monate vor den Festtagen. Zudem entspricht die Verschiebung des Messetermins in den November dem Wunsch der meisten Aussteller. Zahlreiche Argumente sprechen schon eine Weile fÅr eine Verschiebung in eine ganz andere Jahreszeit. Nun konnten die letzten technischen und organisatorischen Hindernisse für Goûts & Terroirs im November weggeräumt werden. Die Vorraussetzungen für die kommende Messe sind ideal. Anlässlich der Swiss Bakery Trophy 2006 werden alle 26 Kantone der Schweiz ihre besten Bäcker nach Bulle entsenden. Goûts & Terroirs 2006 wird ein kultureller und gastronomischer Höhepunkt im Veranstaltungskalender unseres Landes werden. ots Originaltext: Gastro- & Heimatmesse "Goûts & Terroirs" Internet: www.presseportal.ch Kontakte: Christophe Darbellay Nationalrat + Präsident Goûts & Terroirs Mobile +44/79/292 46`11 Beat Kunz, Direktor Mobile +44/79/321`03`44 Martin Sebastian, Medienverantwortlicher und Vertretung für die deutschsprachige Schweiz Mobile +44/79/208`85`63 Weitere Informationen und druckfähige Bilder sind auf der Homepage zu finden: www.gouts-et-terroirs.ch/presse

Das könnte Sie auch interessieren: