Hilsa / MCH Group

Hilsa 04 öffnet mit Rekordbeteiligung ihre Tore in Basel

    Basel (ots) - Am 20. Januar 2004 öffnet die Hilsa, internationale Fachmesse für Heizung, Lüftung, Klima, Kälte und Sanitärtechnik, für vier Tage in Basel ihre Tore. Mit 484 Ausstellern aus elf Ländern auf einer Fläche von rund 23'000 m2  Nettoausstellungsfläche verzeichnet die Hilsa einen neuen Anmelderekord und bestätigt somit ihre Stellung als wichtigster und grösster Treffpunkt der Schweizer Haustechnikbranche. Die Hilsa findet neu im Januar und neu in Basel statt.

    Die Teilnehmerzahl an der Hilsa 04 ist trotz konjunkturell schwierigem Umfeld sehr erfreulich. Mit 484 Ausstellern aus 11 Ländern auf einer Fläche von rund 23'000 m2 Nettoausstellungsfläche verzeichnet die Hilsa einen neuen Anmelderekord. Insgesamt kommen 51 Aussteller (10%) aus dem Ausland, wie etwa aus Deutschland, Italien, Österreich und aus Frankreich. Im Vergleich zur Hilsa 2000 mit 24 ausländischen Ausstellern bedeutet dies eine Steigerung von über 110%. Die Hilsa wurde seit 1962 als Fachmesse vierzehn Mal in Zürich durchgeführt und findet vom 20. - 23. Januar 2004 aus Platzgründen zum ersten Mal in den Hallen eins und zwei der Messe Basel statt. Ermöglicht wurde dies nach der Fusion der Messe Zürich und der Messe Basel zur Messe Schweiz.

    Hilsa 04 - die gesamte Haustechnikbranche unter einem Dach

    Die Hilsa 04 wird als integrale Haustechnikfachmesse die neusten Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Heizung, Lüftung, Klima, Kälte und Sanitärtechnik präsentieren. Dabei richtet sich die Fachmesse vorwiegend an die Fachplaner- und Installateure HLKKS (Heizung, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär) sowie an Elektroinstallateure und an Spengler.

    Sonderschau "Pellets - Brennstoff mit Zukunft" (Halle 1.0)

    Dank der ausgezeichneten Umweltbilanz des Brennstoffes und des ausgereiften, komfortablen Heizsysteme bilden  "Pellets" eine echte Heizstoffalternative zu Heizöl, Gas und Strom (Wärmepumpen). Die Sonderschau ist Informations- und Kontaktplattform für die Fachbesucher und beherbergt eine "Pellets-Bar", betrieben von "Holzenergie Schweiz". Rund um die  "Sonderschau" sind Firmen platziert, die ebenfalls vertieft Auskünfte erteilen  zu Themen wie "Funktion und Sicherheit von Pellets-Heizungen", "energetische Vorteile von Pellets", "Umrüstung von bestehenden Heizanlagen" oder "Nachschub und Lagerung von Pellets".

    Hilsa-Forum (Halle 1.1)

    Im Hilsa-Forum finden während der Messe täglich Kurzvorträge statt. Die Referate dauern ca. 30 Minuten und umfassen Themen wie: "Pelletsfeuerungen mit thermischer Solarunterstützung", "kontrollierte Wohnungslüftung", "Brauchwasser, Warmwasser, Trinkwasser - Vision eines Wasserverteilsystems", "Penta Project - gezielte Weiterbildung im Baukastensystem für Monteure", "IdeaXP - Internetplattform der HTA Luzern für technische Berechnungen". Die Vorträge können mit einem Messeticket besucht werden.

    Sonderschau "GETready" (Halle 2.2)

    Die berufliche Aus- und Weiterbildung wird an der Hilsa 04 zu einem wichtigen Thema werden. Die Brancheninitiative zur Imageförderung von Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik "GETready" wird sich innerhalb eines Verbands- und Vereinsvillage an der Hilsa 04 der Branche erstmals offiziell präsentieren. "GETready" will einerseits die Vernetzung innerhalb der Haustechnikbranche fördern und andererseits speziell auch Frauen und Nachwuchsfachkräfte ansprechen. Die teilnehmenden Verbände und Schulen präsentieren ihre Angebote und bieten eine Kontakt-Plattform für Beratung und Informationen.

    Mit dem günstigen Railticket an die Hilsa 04

    Neu kommen die Besucher in den Genuss, mit vergünstigten Bahnbilleten an die Hilsa nach Basel reisen zu können. Die Messe Schweiz offeriert das attraktive  Hilsa-Railticket ab CHF 26.-(mit Halbtaxabonnement), gültig ab einer beliebigen Ortschaft in der Schweiz  zur Messe Basel und zurück inklusive Tramfahrt (ohne Messeeintritt). Das Hilsa-Railticket ist exklusiv für die Besucher und Besucherinnen der Hilsa 04 während eines Tages gültig. Das Hilsa-Railticket ist an allen Bahnhöfen erhältlich. Die Messe Schweiz verkauft selbst keine Railtickets.

    www.hilsa.ch

    Stets aktuelle Informationen zur Hilsa findet man im Internet unter www.hilsa.ch

    Das wichtigste in Kürze

    Dauer:                    20. - 23. Januar 2004
    Öffnungszeiten:      Dienstag bis Freitag: 9 - 18 Uhr
                                  Letzter Tag bis 17 Uhr
    Eintrittspreise:    CHF 20.- (Tageskarte)
                                  CHF 15.-(Vorverkauf online-ticket)
                                  CHF 15.-(AHV/IV, Lehrlinge, Studenten)
    Internet:                www.hilsa.ch

    Zeitplan - Baumessen der Messe Schweiz

    2004: Hilsa (Basel, 20. - 23. Januar 2004)
    2004: Holz (Basel, 12. - 16. Oktober 2004)
    2005: Swissbau (Basel, 25. - 29. Januar 2005)
              als integrale Baumesse

ots Originaltext: Hilsa
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Christoph Herzog
Kommunikationsleiter Hilsa, Swissbau, Holz
MCH Messe Basel AG
4005 Basel
Tel.         +41/58/206'22'57
Fax          +41/58/206'21'91
E-Mail:    christoph.herzog@messe.ch
Internet: www.hilsa.ch
                www.swissbau.ch
                www.holz.ch



Das könnte Sie auch interessieren: